Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

MGV Liedertafel präsentiert neues Repertoire

Die Mitglieder des Männergesangvereins (MGV) Liedertafel 1842 vor dem Spangenberger Schloss. Foto: nhSpangenberg. Am 18. Juni 2016 ist es wieder soweit. Im Saal des „Mediterraneo“ am Marktplatz in Spangenberg präsentiert der Männergesangverein (MGV) Liedertafel 1842 sein neu einstudiertes Repertoire an populärer, weltlicher Chorliteratur. Ein gutes Jahr wurde zunächst unter der Chorleiterin Monika Magasi geprobt, bevor aus gesundheitlichen Gründen der Chorleiterin deren Stellvertreter Erich Hüttl die Leitung der Übungsstunden übernahm.

Jetzt steht das Programm fest, mit dem der MGV unter dem Motto „Als die Bilder Töne lernten … aber bitte mit Sahne“ sein Publikum begeistern will. Mit Recht wird dem Publikum ein abwechslungsreicher Abend versprochen.

In einem ersten Liedblock werden bekannte Filmschlager aus vergangenen UFA-Zeiten präsentiert, welche zum Schwelgen in Erinnerungen einladen. Der zweite Block des MGV wird, wie unschwer zu erraten, eine Hommage an den großen Udo Jürgens sein. Mit einem Potpourri lädt der Chor unter anderem zu einer Reise zum „Platz an der Sonne“, zum Abschalten bei „Griechischer Wein“ und zum mitsingen beim beliebten „Ich war noch niemals in New York“ ein.

Die Liedertafel hat es sich unter der neuen Chorleitung zum Ziel gesetzt, durch das Einstudieren moderner und populärer Chorliteratur den Kreis ihres treuen Publikums stetig zu erweitern. Der Chor möchten durch den Vortrag von Schlagern und Evergreens verstärkt auch diejenigen Musikfreunde ansprechen und erreichen, welche bisher dachten der MGV sei auf Volks- und geistliche Musik abonniert.

Quelle: MGV LiedertafelUnterstützt wird der Spangenberger Männerchor an diesem Abend durch den Heart-Chor aus Landefeld unter der Leitung von Dirk Wiederrecht. Auch der Heart-Chor wird mit neu einstudierten und bekannten Liedern dazu beitragen, das Publikum bestens zu unterhalten. Als Solisten werden Claudia Schumacher am Klavier und Dirk Wiederrecht an der Gitarre zu sehen und zu hören sein.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 18.45 Uhr. Karten können im Tourismusbüro der Stadt Spangenberg, im  Bestellshop Margarete Hollstein und bei der Kreissparkasse in Spangenberg im Vorverkauf erworben werden.

Der Eintritt beträgt zehn Euro, für irrtümlich anderslautende Ankündigungen bittet der MGV um Entschuldigung. Für das leibliche Wohl vor, während und nach der Veranstaltung ist gesorgt. (Axel Hermann)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB