Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Neue Masche? Trickdiebe haben Senioren im Visier

Fritzlar. Ein unbekannter Mann versuchte am Mittwoch bei zwei Senioren in die Wohnungen zu gelangen indem er angab, die Wohnungen untersuchen zu müssen. Bei dem ersten Fall um 12.35 Uhr verwickelte der unbekannte Mann im Eckerichsweg einen 91-Jährigen in ein Gespräch und versuchte unter einer Legende in das Haus des Seniors zu gelangen. Dieser lehnte dies jedoch vehement ab, woraufhin der Unbekannte verschwand.

Um 14 Uhr sprach vermutlich der gleiche Unbekannte bei einem 81-Jährigen im Neuen Weg vor. Er erklärte ihm, dass er von einer Archäologischen Gesellschaft komme und das Haus anschauen müsse. Der 81-Jährige ließ ihn in das Haus und führte ihn herum, beobachtete den Unbekannten jedoch genau. Nach der Hausbesichtigung ging der Unbekannte wieder.

Entwendet wurde in beiden Fällen nichts. Der unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben: Er ist zirka 40 Jahre alt, schlank, etwa 1,74 Meter groß und hat volles Haar. Bekleidet war er mit einer modernen zerrissenen Jeans und einer blau-grünen Jacke. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar unter Telefon (05622) 99660. (ots)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com