Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Die Steinsuppe im KinderKultursommer

Foto: nhFelsberg/Bad Zwesten. Was für eine Geschichte! Ein Wolf besucht eine Henne. Welch gefährlicher Besuch. Ob das gut geht …? Die Henne ist misstrauisch, doch der Wolf kann sie beruhigen. Er ist alt, hat nur noch einen Zahn und möchte sich nur ein wenig aufwärmen und eine Steinsuppe kochen. – Eine Steinsuppe? Davon hat die Henne noch nie etwas gehört und ist neugierig. Eine rührende Geschichte über Vorurteile und das Teilen, gespielt in einer Kofferlandschaft mit Tierfiguren, über die man noch lange nachdenken kann, zeigt das Spielraumtheater im Rahmen des KinderKultursommers.

Die Nachbarn sorgen sich um die Henne und tauchen nach und nach bei ihr auf, um nach dem Rechten zu sehen. Immer mehr Tiere kommen: Ente, Schwein, Pferd, Schaf und Hund. Jeder weiß einen Verbesserungsvorschlag für die karge Wassersuppe. Und so landen nach und nach Zucchini, Lauch, Rüben und Kohl im Topf. Der Abend wird gemütlich. Bis die Suppe fertig ist, sitzen alle beisammen und unterhalten sich bestens. Und am Ende sind sich alle einig. Solche gemeinsamen Abendessen sollten sie öfter machen.

Nach dem Bilderbuch von Anaïs Vaugelade für Kinder ab 3 Jahren, dargeboten vom Spielraumtheater, Stefan Becker (Spiel), Betty Wirtz (Figuren). Tickets: 5 Euro.

Termine: Sonntag, 26. Juni, 15 Uhr, open air auf der Burgruine Löwenstein in Bad Zwesten sowie Sonntag, 3. Juli, 15 Uhr, open air auf der Felsburg in Felsberg. (red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB