Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Frederikke Siggaard wechselt nach Kirchhof

Trainer Christian Denk, Torfrau Frederikke Siggaard und SG-Sponsor Jürgen Steuer (v.l.). Foto: Richard Kasiewicz

Melsungen-Kirchhof. Mit Frederikke Siggaard hat die Sportgemeinschaft 1909 Kirchhof nun die passende Torfrau verpflichtet. „Wir sind uns sicher, dass Frederikke hervorragend zu unserer jungen Mannschaft passt. Nicht nur sportlich, sondern auch vor allem auch durch ihr Erscheinungsbild, ihren Ehrgeiz, zielgerichtet erfolgreich zu sein.“ „Kirchhof hat eine tolle Geschichte, Ziele und Ambitionen, da will ich helfen und ein Teil davon werden“, so Frederikke Siggaard nach der Vertragsunterschrift. Der Vertrag gilt ligaunabhängig für zwei Jahre. Frederikke Siggaard kommt vom dänischen Spitzenclub FC Midtjylland. „Dort habe ich fünf Jahre eine top Ausbildung genossen“. Unter anderem spielt dort auch die deutsche Torfrau Sabine Englert.

„Es hat mir große Freude bereitet, mit den besten Mitspielerinnen und den besten Trainern zu trainieren, nun wage ich den nächsten Schritt nach Deutschland.“ Bereits im Probetraining war für Kirchhofs Trainer Christian Denk klar: „Frederikke Siggaard hat, ähnlich wie Simone Larsen Poulsen, eine hervorragende Technik, die dänische Handballschule bildet sehr gut aus. Schnelle Reflexe hat sie und schnell auf den Beinen ist sie auch“.

Das  intensive Training über all die Jahre zahlt sich also aus, immerhin hat Frederikke Siggaard sieben Mal pro Woche trainiert und bringt eine sehr professionelle Einstellung mit. Trainer Denk ist überzeugt, dass Frederikke Siggaard erst ganz am Anfang ihrer Karriere steht. Sie wird der SG 09 Kirchhof dennoch helfen können. Mit der neuen Nummer 1 und mit Paula Küllmer geht nun ein tolles Gespann an den Start. Mit großer Sicherheit das jüngste Keeper-Pärchen der Liga Drei.

„Frederikke Siggaard hat großes Selbstvertrauen, das imponiert mir und wird unserer Mannschaft in brenzligen Situationen den Rücken frei halten können“, freut sich Christian Denk weiter. Mit der Jugend hat Frederikke Siggaard gerade die dänische Meisterschaft feiern können und wurde als beste Spielerin ausgezeichnet. Damit hat die SG 09 Kirchhof eine weitere ganz junge, sehr motivierende Spielerin mehr. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com