Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Luis Andre verbessert Methusalem-Rekord im Kugelstoßen

Luis Andre, der neue Rekordhalter im Kugelstoßen der M11. Foto: nhTwistetal/Melsungen. Beim Werfertag des TSV Twiste, der im Rahmen der dritten Veranstaltung des Hofbrauhaus Arolsen Cups in Twistetal ausgetragen wurde, trumpfte der Melsunger Luis Andre im Wettbewerb der Schüler U14 sowohl im Kugelstoßen als auch im Diskuswerfen mächtig auf und beeindruckte mit zwei großartigen Leistungen.

Bereits zu Beginn des Jahres hatte Luis Andre bei den blockspezifischen Wettkämpfen in Frankfurt seine Veranlagung in den Wurf- und Stoßwettbewerben angedeutet. Als Zehnjähriger startete er im Wurf-Mehrkampf der M12 und holte sich gegen die ein Jahr ältere Konkurrenz ganz souverän seine erste hessische Meisterschaft. Obwohl er in Frankfurt noch Schwierigkeiten im Diskuswerfen hatte – sein weitester Wurf wurde mit 14,04 m gemessen, kam er damals im Werfer-Vierkampf auf 1632 Punkte und hatte in der Endabrechung über 70 Zähler Vorsprung vor Benedict Michel vom TSV Friedberg-Fauerbach.

In Twiste steigerte sich Luis Andre auf 26,10 Meter und verbesserte sich in drei Monaten um mehr als zwölf Meter. Mit seiner neuen Bestleistung verdrängte er Benedict Michel, der am 21. Mai in Gelnhausen mit 25,67 Meter eine hessische Jahresbestleistung für die Altersklasse der M12 aufgestellt hatte, und führt die TOP-TEN der ein Jahr älteren Konkurrenz an.

Unter den Augen seiner Trainerin Hella Böker imponierte der körperlich starke Luis Andre aber noch mehr im Kugelstoßen. Der im Jahr 2005 geborene Melsunger Grundschüler, der noch viele technische Probleme sowohl beim Angleiten als auch beim Abstoß hat, wuchtete die 3kg-Kugel mehrmls über neun Meter. Sein weitester Stoß wurde mit 9,51 Meter gemessen. Mit dieser Leistung führt Luis Andre vor Tim Steinfurth aus Eppstein-Kelkheim (8,59 m) die Liste der besten hessischen Kugelstoßer aus dem Jahrgang 2004 an. Außerdem verbesserte er deutlich den Methusalem-Kreisrekord in seiner Altersklasse, denn vor 31 Jahren kam Frank Sauer aus Remsfeld bei einem Werfertag in Melsungen auf 8,98 Meter. Diese Weite stand wie ein Fels in der Brandung und hielt jeden Rekordversuch stand. Bis Luis Andre kam.

„Das war ein glanzvoller Wettkampf für Luis und seine Trainerin. Zweimal auf Rang eins in Hessen, dazu noch ein Kreisrekord im Kugelstoßen und das Ende der Fahnenstange noch längst nicht in Sicht, lobte Alwin J. Wagner dieses erfolgreiche Gespann. (ajw)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com