Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tier der Woche 25/2016: Lucy (vermittelt)

Tiere der Woche 25/2016: Lucy. Foto: Tierheim BeuernLucy, Deutscher Schäferhund, geboren am 27. April 2013 und seit dem 21. Mai 2016 im Tierheim Beuern, schmust für ihr Leben gern. Selbst fremden Menschen gegenüber ist sie sehr aufgeschlossen. Sie ist einfach ein riesengroßer Schatz und unglaublich lieb, ruhig und ausgeglichen, wenn sie in der Wohnung ist. Das Tierheim-Team vermutet, dass Lucy über längere Zeit stark unterfordert war und sich deshalb eine unschöne Eigenschaft ausgewöhnt hat… sie reagiert recht lautstark und stürmisch auf andere Hunde. Auch bei Katzen zeigt sich dieses Verhalten.

Nichtsdestotrotz wollen wir ihre positiven Eigenschaften in den Vordergrund rücken. Die Experten vom Tierheim Beuern sind der Meinung, dass sie dieses Verhalten nicht zeigen würde, wenn sie es anders gelernt hätte und ihr nicht so langweilig im alten Zuhause gewesen wäre.

Lucy fährt sehr gerne im Auto mit, so das man fast aufpassen muss, dass sie nicht in das nächste offenstehende Auto springt, an dem sie vorbeiläuft.

Sie kann einige Stunden alleine bleiben und kennt die Grundkommandos. Sie ist sehr verspielt und hört gut.

Tiere der Woche 25/2016: Lucy. Foto: Tierheim BeuernTiere der Woche 25/2016: Lucy. Foto: Tierheim BeuernWie oben erwähnt, bekommt man kaum mit, dass sie sich im gleichen Raum aufhält. Lucy genießt es einfach, dabei zu sein.

Ein kleiner Schönheitsfehler macht sie unverwechselbar… ihr fehlen am rechten Hinterbein zwei Zehen. Ob dies von Geburt an schon so war, ist uns nicht bekannt.

Beim Tierarzt verhält sie sich vorbildlich und kämmen lässt sie sich auch ohne Probleme.

Für Lucy sucht das Tierheim hundeerfahrene Menschen, die ihr unerwünschtes Verhalten an der Leine kontrollieren können und ihr trotzdem ausgedehnte Spaziergänge ermöglichen. Genügend Zeit für Streichelstunden sollte ebenfalls vorhanden sein.

Ein eigener, gut eingezäunter Garten wäre sehr schön, damit sie sich auch mal frei bewegen und austoben kann, außerdem liebt sie es in der Sonne zu dösen.

Suchen Sie einen Traumhund? Einen, der beim Spaziergehen eventuell doch die ein oder andere Herausforderung bedeutet? Fühlen Sie sich angesprochen, einer liebenswerten Hündin die Welt zu zeigen, auch wenn dies mit Arbeit und Training verbunden ist?

Dann schauen Sie vorbei. Lucy freut sich auf Ihren Besuch!

Bei Interesse oder Fragen schreiben Sie einfach. Kontakt: „Ein Heim für Tiere“ e.V., Steinbruchsweg 1a, 34587 Felsberg-Beuern, Telefon: (05662) 6482, E-Mail: info@tierheim-beuern.com, www.tierheim-beuern.com (red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com