Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kreis-CDU begrüßt Entscheidung zum Fracking

Schwalm-Eder. Die Entscheidung des Bundestages zum Thema Fracking hat zu einer positiven Entwicklung geführt. „Der Bundestag hat in seiner Entscheidung das unkonventionelle Fracking verboten. Damit ist eine eindeutige, rechtssichere Entscheidung getroffen worden“, so Matthias Wettlaufer, umweltpolitischer Sprecher der Kreistagsfraktion.

In Hessen hat sich die schwarz-grüne Landesregierung in ihrem Koalitionsvertrag bereits 2014 auf ein Verbot des Fracking verständigt. Ferner soll bereits die Aufsuchung rechtssicher Unterbunden werden.
„Mit dieser Entscheidung hat der Bundestag Fakten geschaffen, denn bisher drohte die Gefahr, dass Anträge auf Fracking hätten genehmigt werden können, da diese Art der Energiegewinnung bisher gesetzlich nicht abs chließend geregelt war“, so Wettlaufer weiter.

„Der Entscheidung des Bundestages kann ich mich voll und ganz anschließen. Die Gesundheit unserer Bürger und die Sicherung der Trinkwasserqualität müssen Vorrang haben vor dieser Art der Gasgewinnung,“ so der Fraktionsvorsitzende Mark Weinmeister in der Presseerklärung der Kreistagsfraktion der CDU im Schwalm-Eder-Kreis. (red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com