Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Digitales Marketing für die Stadt

IHK lädt Gewerbevereine und Stadtmarketingorganisationen ein

Kassel. Zum Nordhessischen Forum für Gewerbevereine und Stadtmarketingorganisationen lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg für Donnerstag, 14. Juli, zwischen 14 und 16.30 Uhr ein. Das Motto lautet in diesem Jahr „Digitales Marketing für Ihre Stadt“. Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet im Haus der Wirtschaft, Kurfürstenstraße 9 in Kassel, statt.

Zum Auftakt gibt es Impulsvorträge zu den Themen „City-App“ mit einem Erfahrungsbericht aus Hessisch Lichtenau, „Mobiles Marketing mit Beacon-Technologie“ sowie „Virtuelle Messen/Gewerbeschau“. Im Anschluss bietet sich den Teilnehmern die Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen die Arbeit und aktuellen Projekte anderer Werbegemeinschaften kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Digitalisierung ist ein Kernthema des Stadtmarketings, um Besucher der Stadt und Kunden ansässiger Gewerbetreibender auf allen Kanälen ansprechen zu können. Im Zuge des IHK-Schwerpunktthemas „Wirtschaft DIGITAL“ möchte die Kammer Beispiele zur digitalen Vermarktung von Kommunen aufzeigen. Denn egal ob Klein-, Mittel- oder Oberzentrum – der digitale Wandel findet überall statt.

Anmelden kann man sich online bis Dienstag, 12. Juli, unter www.ihk-kassel.de/nordhessischesforum. Dort gibt es auch weitere Informationen zur Veranstaltung.

Auf der Website  www.ihk-kassel.de/wirtschaftdigital erfahren Unternehmer in den Rubriken „Informieren“, „Umsetzen“ und „Absichern“ mehr darüber, wie sie den digitalen Wandel gestalten können. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB