Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

2.000 Euro aus Geldspielautomaten entwendet

Neukirchen. Am Montagabend vor einer Woche manipulierten zwei unbekannte Täter in einer Spielhalle in der Kurhessenstraße an vier Geldspielautomaten die Geldauswurfschächte durch Einführen eines Plastikstreifens und erlangten Münzgeld in Höhe von rund 2.000 Euro. Bei den Geldautomaten handelte es sich um ältere Modelle, die noch nicht mit entsprechenden Schutzblechen nachgerüstet wurden.

Die Täter werden durch die Spielhallenaufsicht wie folgt beschrieben: 1. etwa 40 Jahre alt, kurze Haare, trug weiße Schildmütze mit schwarzem Schild und leuchtgelbem Aufdruck „New York“, einen Ehering und war bekleidet mit einem dunkelblauen T-Shirt und blauer Jeanshose. 2. etwa 50 Jahre alt, kurze angegraute Haare, war bekleidet mit einem weißen Hemd mit langen Ärmeln und dunkler Hose und hatte eine kräftige Figur mit Bauchansatz. Beide Männer sprachen mit einem ausländischen Akzent. Hinweise bitte an die Polizeistation Schwalmstadt unter Telefon (06691) 9430. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com