Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Abfalltonnen und Sperrmüll in Brand gesetzt

Wabern. 3.000 Euro Sachschaden entstanden bei mehreren Brandstiftungen am Sonntagmorgen in der Bahnhofstraße. Unbekannte Täter hatten im Bereich des Bahnhofes mehrere Papier- und Mülltonnen sowie Sperrmüll in Brand gesetzt. Am ehemaligen Bahnhofsgebäude wurden an drei Stellen jeweils die Müll- und Papiertonnen angezündet. Durch den Brand wurde eine Eingangstür zu einer Praxis beschädigt. Weiterhin wurden gegenüber des Bahnhofes an einem Mehrfamilienhaus fünf Müll- und Papiertonnen in Brand gesetzt. Der Schaden an den Mülltonnen beträgt rund 1.000 Euro. Der Schaden an der Eingangstür beträgt etwa 2.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar unter Telefon (05622) 99660. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com