- SEK-News - https://www.seknews.de -

Senioren lernen Halsketten zu gestalten

Melsungen. Eine Halskette ist ein zeitloses Accessoire, das fast jeder Frau steht. Ob in gold, silber, rotgold oder mit Anhänger – es gibt sie in tausend Variationen beim Juwelier oder als Modeschmuck im Kaufhaus. Senioren, die ein Unikat haben möchten und eine Kette genau nach dem eigenen Geschmack, sind für Donnerstag, den 11. August, von 17 bis 20 Uhr, in das Rondell in der Wohnanlage In den Teichwiesen eingeladen. In einer „kleinen Schmuck-Werkstatt“ zeigt Referentin Ute Rebmann, wie man Halsketten für die verschiedensten Anlässe gestaltet.

Die Teilnahme kostet 10 Euro inklusive Material. Anmeldungen bis zum 9. August 2016 bei  der Seniorenbeauftragten Alina Überdiek unter Telefon (05661) 708175.  (red)