Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tankstellentür mit Vorschlaghammer eingeschlagen

Melsungen. Heute Morgen um 1.04 Uhr ist ein Einbrechertrio in eine Tankstelle in der Nürnberger Straße eingebrochen. Ein Täter hat mit einem Vorschlaghammer mit mehreren Hammerschlägen die Eingangstür eingeschlagen. Ein anderer Täter führte eine schwarze Plastikplane mit. Der Täter mit der Plane und ein weiterer Täter betraten den Verkaufsraum und breiteten hinter dem Verkaufstresen die Plane aus. Anschließend nahmen die Täter wechselweise die Regalböden heraus und leerten sie mit den darauf befindlichen Zigarettenschachteln in die Plane. Anschließend verließen sie mit der mit zrika 600 Schachteln Zigaretten im Wert von rund 3.600 Euro gefüllten Plane den Verkaufsraum.

Der ganze Einbruch dauerte nur zwei Minuten. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro. Mit Hilfe der vorhandenen Videoüberwachungsanlage können die Täter wie folgt beschrieben werden: Täter 1: komplett schwarz gekleidet Täter 2: graues Kapuzen-T-Shirt, rotes Basecap unter Kapuze, dunkle Hose, trug Handschuhe Täter 3: schwarzer Blouson teilweise grün abgesetzt, vermutlich Jeanshose, rotes Basecap, weißes Stofftuch, trug Handschuhe.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Telefon (05681) 7740 oder an jede andere Polizeidienststelle. (ots)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com