Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Run auf Spitzenspiele: MT-Tickets ab 4. August

Fans in der Kasseler Rothenbach-Halle. Foto: Alibek KäslerKassel/Melsungen. Für alle, die an Spitzenhandball in der Kasseler Rothenbach-Halle interessiert sind, ist der 4. August ein ganz wichtiges Datum. Denn dann startet Bundesligist MT Melsungen den Ticketverkauf für die einzelnen Heimspiele der neuen Saison. Auch Dauerkartenbestellungen sind weiterhin möglich. Der Ligaplan sieht vor, dass bis Weihnachten bereits drei der heißesten Meisterschaftsfavoriten zu Gast sein werden. Saisonauftakt ist der 4. September, wenn Aufsteiger HSC Coburg seine Visitenkarte abgibt.

Mit dem Start des Einzelticketverkaufs in den Ticketshops (Adressen s.u.) setzt erfahrungsgemäß auch der Run auf die Karten zu den Top-Spielen ein. Wer in weiser Voraussicht eine Dauerkarte geordert hat oder auch jetzt noch bestellt, ist auf der sicheren Seite. Ein Platz, der mit einer Dauerkarte belegt ist, ist logischerweise für die Interessenten von einzelnen Tickets nicht mehr verfügbar.

Neuer Dauerkartenrekord
Die gute sportliche Entwicklung, die mit Platz vier und der erneuten Europapokalteilnahme die bislang erfolgreichtse Saison in der Vereinsgeschichte markiert, zeigt Wirkung: Bereits vier Wochen vor Saisonbeginn wurde mit rund 1.900 fest vergebenen Plätze auch beim Ticketing ein neuer Vereinsrekord aufgestellt. Insgesamt stehen in der Rothenbach-Halle 3.800 Sitz- und 500 Stehplätze zur Verfügung.

MT-Dauerkarte: Stammplatz zu attraktiven Konditionen
Für eine Dauerkarte spricht – neben der Sicherheit eines reservierten Platzes – vor allem der Preisvorteil von rund 23 Prozent, sowie weitere Einkaufsvergünstigungen bei ausgewählten MT-Partnern. Darüber hinaus können Inhaber von Dauerkarten zu einem Spiel in der Hin- und Rückrunde jeweils kostenlos eine Begleitperson mitbringen. – Wer diesmal frühzeitig eine Dauerkarte geordert hat, bzw. wessen Dauerkarte sich im ABO-System automatisch verlängert hat, kann diese ab 4. August in dem Ticketshop abholen, der auf dem Bestellformular angekreuzt wurde: in der Geschäftsstelle in Melsungen, Mühlenstr. 14, in Lohfelden, im Sporthaus Solms, Hauptstr. 49. oder in Kassel, im Fan-Point, Am Friedrichsplatz 8.

Fanfreundliche Preise
Die Ticketpreise sind sowohl für Dauer-, wie auch für Einzelkarten gegenüber der vergangenen Saison unverändert geblieben und liegen damit weiterhin unter dem Ligadurchschnitt. So sind Einzelsitzplatzkarten für 25 und 19 Euro erhältlich und Sitzplatzdauerkarten für 325 und 250 Euro, im Abo-System sogar für nur 310 und 240 Euro. Stehplätze kosten 10, 8 oder 6 Euro.

Alle Infos zu den Tickets und Bestellmöglichkeiten sind auch auf der MT-Internetseite www.mt-melsungen.de abrufbar oder persönlich erhältlich in der MT-Geschäftsstelle in Melsungen, Mühlenstraße 14 (Mo. u. Di. 10 bis 16 Uhr; Mi. u. Fr. 10 bis 13 Uhr; Do. 10 bis 18 Uhr).

Heimspieltermine in der Rothenbach-Halle:
Tag     Datum     Uhr     Gast
So.     04.09.16     17:15     HSC 2000 Coburg
Mi.     14.09.16     19:00     Rhein Neckar Löwen
Sa.     17.09.16     19:00     VfL Gummersbach
Sa.     01.10.16     19:00     Frisch Auf Göppingen
So.     16.10.16     17:15     TVB 1898 Stuttgart
Sa.     29.10.16     19:00     TSV GWD Minden
Mi.     16.11.16     19:00     HSG Wetzlar
Mi.     30.11.16     20:15     THW Kiel
Sa.     17.12.16     19:00     Bergischer HC
Di.     27.12.16     18:15     SG Flensburg-Handew.

(Bernd Kaiser)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com