Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

HessenForst: Gesundheitspolizei Waldameise in Gefahr

Hessen. Wenn die Temperaturen steigen summt und schwirrt es im Wald. Eine Insektenart ist nun besonders fleißig – die Waldameise. Sie ist ein grandioser Baumeister, sorgt für Hygiene im Wald und ist ein wichtiges Element im Ökosystem. Unbedachtes menschliches Handeln kann ihr jedoch schnell zum Verhängnis werden. HessenForst und weitere engagierte Naturschützer setzen sich gezielt für den Schutz der Waldameise ein. Und auch Waldbesucher können mithelfen. mehr »


Zwei Mädchen werfen Steine auf Reisebus

Homberg. Gestern Abend stellte ein Fahrer seinen Reisebus auf dem Raiffeisengelände in der Bahnhofstraße ab, um seine Pause zu machen. Als er zurückkehrte hörte er Stimmen hinter dem Bus und wie jemand Steine gegen die Fensterscheiben des Busses warf. Der Fahrer lief das Fahrzeug herum und konnte sehen, wie zwei Mädchen mit Steinen auf die […]

mehr »


Zigarettendiebe brechen in Lebensmittelmarkt ein

Jesberg. Heute Morgen, um 3.20 Uhr, meldete der Eigentümer eines Lebensmittelmarktes in der Industriestraße einen Einbruchsalarm in sein Geschäft. Vor Ort stellte die Polizeistreife fest, dass tatsächlich unbekannte Täter in den Markt eingebrochen waren. Die Täter hatten zunächst versucht, die Außentür der Bäckerei aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, hebelten die Täter eine Scheibe neben der […]

mehr »


Neue Azubis und neuer Ausbildungsberuf bei Hephata

Die sieben neuen Auszubildenden der Hephata Diakonie: Maximilian Baum, Jessica Wroblewski, Lena Mohr, Selina Schneider, Jasmin Pankratz, Carina Schulz und Till Willer (v.l.). Foto: nh

Bewerbungsfristen für neue Ausbildung und für kommendes Jahr laufen noch
Schwalmstadt. Sieben junge Frauen und Männer haben zum 1. August eine Ausbildung bei der Hephata Diakonie in Schwalmstadt begonnen. Die fünf Frauen und zwei Männer absolvieren die Ausbildungen zu Kaufleuten für Büromanagement, Kaufleuten im Einzelhandel und in der Hauswirtschaft. Zusätzlich zu diesen Ausbildungen bietet die Hephata-Klinik […]

mehr »


IHK: Noch 550 offene Ausbildungsstellen

Nordhessen. Nach dem außergewöhnlichen guten Ergebnis der neu eingetragenen Ausbildungsverträge im Monat Juni meldet die IHK Kassel-Marburg für Juli wieder einen guten Wert: Mit einem Plus von 1,5 Prozent (3.789 Verträge in 2016, 3.733 in 2015) übertreffen die nordhessischen und Marburger Ausbildungsbetriebe das hessische Gesamtergebnis um volle drei Prozent. In Hessen bilanziert man als Zwischenergebnis […]

mehr »


Sommer-Samstag-Konzert mit dem Blasorchster Wellerode

Das Blasorchester Wellerode. Foto: nh

[ 13. August 2016; 10:30 bis 12:00. ] Melsungen. Das Blasorchester Wellerode sorgt am 13. August 2016 in der Zeit von 10.30 bis 12 Uhr auf dem Melsunger Marktplatz für Stimmung. Das Orchester wurde im Jahr 1954 als Spielmannszug gegründet und hat sich im Laufe der Jahre zu einem in allen Registern sehr gut besetzten modernen Orchester entwickelt. Neben den klassischen Instrumenten wie […]

mehr »


Bürgerliste: Neue Räume für Heimatkundliches Archiv

Homberg. Mit dem Aufbau des Heimatkundlichen Archivs hat dessen Leiter Eckhard Preuschhof seit 2008 eine anerkannte Kultureinrichtung für Homberg geschaffen, zusammen mit anderen Freiwilligen und in Kooperation mit dem Staatsarchiv Marburg. Das Staatsarchiv würdigte bereits 2014 diese Leistung mit dem Hessischen Archivpreis. Doch für die weiter wachsende Sammlung reiche der Platz nicht mehr aus, vor […]

mehr »


Haus Schwalm-Eder auf Sylt unter neuer Leitung

Kerstin Schwab, Florian Krey, Christa Krey, Horst Krey und Landrat Winfried Becker. Foto: nh

Schwalm-Eder. Anlässlich eines Besuches des Landrats Winfried Becker und der Betriebsleiterin Kerstin Schwab im Haus Schwalm-Eder wurde der langjährige Hausleiter Horst Krey in den Ruhestand verabschiedet. Horst Krey hatte im März 1977 die Stelle eines Kochs im damaligen Kindererholungsheim San Francisco übernommen. 1980 wurde ihm die Leitung des jetzigen Haus Schwalm-Eder übertragen. Damit war er […]

mehr »


Eiche durch Schnitte beschädigt

Ziegenhain. Am Sonntagnachmittag meldete ein Zeuge, dass unbekannte Täter zwei diagonale Schnitte mit einer Tiefe von etwa drei Zentimetern an einer am Straßenrand in der Herbstgasse wachsenden Eiche verursacht hätten. Die Eiche hat in einer Höhe von einem Meter einen Stammumfang von 1,05 Metern. Die Eiche wurde zwar durch die Schnitte beschädigt, wird sich aber […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com