Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Vom Grimm‘schen Essen, Trinken und Gefressenwerden

Wissenswertes aus der Grimm‘schen Küche

Die Schauspieler Stefan Becker und Carlo Ghirardelli präsentieren als Jacob und Wilhelm Grimm ihr Lesestück über die Grimm’sche Küche. Foto: Paavo Blåfield/Kultursommer NordhessenKnüllwald-Wallenstein. Die Schauspieler Stefan Becker und Carlo Ghirardelli präsentieren als Jacob und Wilhelm Grimm ihr Lesestück über die Grimm’sche Küche am Mittwoch, 7. September im Restaurant Strandbad No.1 auf Burg Wallenstein. Beginn der Veranstaltung im Rahmen des Kultursommers Nordhessen ist um 19 Uhr.

Der Haushalt war nun wahrlich nicht die Stärke der Grimms. Hatten sie doch hier mit allerlei Widrigkeiten zu kämpfen. Erst verloren sie ihre Mutter als Hilfe im Haushalt, dann die Schwester Lotte. Um den Gefahren der Haushaltsführung zu entgehen, blieb Wilhelm nichts anderes übrig als zu heiraten, das Dortchen. Zum Glück sind nicht wenige der Originalrezepte des Dortchens vorhanden.

Bei dem vergnüglichen Abend mit Stefan Becker und Carlo Ghirardelli erfährt der Besucher so manches aus der Grimm‘schen Küche und der Küche zu Zeiten der Brüder Grimm, von der Blutwurst bis zum rauschenden Fest am Königshof. Auch wichtige Überlebensstrategien während der Kindheit der Brüder wie Kopfschmerzsuppe und der Zusammenhang von Läusen und Klößen tragen zur Unterhaltung bei.

Karten kosten 12 Euro. Der heitere Abend kann auch in Kombination mit einem Drei-Gänge-Menü gebucht werden. Das Menü ist separat buchbar unter Telefon (05686) 395.

Vorverkauf: Kultursommer Nordhessen, Telefon (0561) 988 393-99 sowie in den HNA- und WLZ-Geschäftsstellen und Touristinfos der Region. Online-Shop: www.kultursommer-nordhessen.de. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB