Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rund 100 Schweine sterben bei Scheunenbrand

Willingshausen-Steina. Am Nachmittag war es zum Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes gekommen. Derzeit wird davon ausgegangen, dass der Brand gegen 14.50 Uhr ausgebrochen ist. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein Scheunen- beziehungsweise Stallgebäude in dem zirka 100 Schweine gehalten wurden. Die Tiere konnten nicht mehr gerettet werden, da das Gebäude beim Eintreffen der Feuerwehren bereits im Vollbrand stand. Darüber hinaus mussten die Wehrleute Gas- und Öltanks im Bereich des Gebäudes sichern beziehungsweise kühlen.

Nach ersten Ermittlungen brach das Feuer im Bereich des Dachstuhles aus. Vermutet wird ein technischer Defekt im Bereich der dort installierten Lüftungsanlagen. Der entstandene Schaden wird auf bis zu 300.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache werden von der Kriminalpolizei Homberg geführt. (ots)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com