Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tour de Chattengau: Radspaß für die ganze Familie

Tour de Chattengau bedeutet Radspaß für die ganze Familie ab Edermünde, Gudensberg und Niedenstein. Foto: Stadt GudensbergSchwalm-Eder. Um 10 Uhr fällt am Sonntag, dem 11. September, der Startschuss zur Tour de Chattengau, der Radspaßveranstaltung rund um Edermünde, Gudensberg und Niedenstein. Mit Paul und Anneliese, den beiden Clowns des Kuck an Theaters, eröffnen die Bürgermeister der drei Chattengaukommunen die Tour am Hallenbad Niedenstein. Der Start ist ab 10 Uhr auch an allen anderen Stempelstellen möglich. An den Stempelstellen unterwegs werden die Teilnehmer rund um das leibliche Wohl versorgt. Bei Informationsständen und Mitmachaktionen können sie zudem tolle Dinge erfahren und ausprobieren und erleben. Ab 17 Uhr zur Abschlussveranstaltung warten dann schöne Preise auf all diejenigen, die alle Stempel an den Stempelstellen gesammelt haben. Mit der Abgabe der Stempelkarte an der Gewinnspielbox am Niedensteiner Hallenbad nehmen die Teilnehmer an der Gewinnverlosung teil.

Programm an den Stempelstellen:
Stempelstelle Niedenstein, Parkplatz Hallenbad
Aktionen für Klein und Groß mit einem Fahrradparcour der Verkehrswacht, Fahrrad-Simulator sowie Bikecheck für Mountainbiker, Infostände zum Thema Rad und Sicherheit
Essen und Trinken, Kaffee und Kuchen, gebackene Waffeln, Hot Dogs, Fruchtspieße
Sanitätsdienst Deutsches Rotes Kreuz
Abschlussveranstaltung ab 17 Uhr mit Musik, Unterhaltung und tollen Preisen

Stempelstelle Kirchberg, Campingplatz Weißenthalsmühle
Versorgungsstation im satten Grün mit Essen und Trinken

Stempelstelle Kirchberg, Jausenstation
Hier geht`s zünftig zu! Speisen und Getränke à la Carte

Stempelstelle Dorla, Gemeinschaftshaus
Kuchenbuffet, Deftiges vom Grill und Getränke
Spiel und Spaß für Klein und Groß auf dem Spielplatz

Stempelstelle Gudensberg, Der Fahrradladen, Metzer Str. 15
Service vor Ort und Einleitung des „Herbst für Kinder“ mit Trampolin, Go-Kart fahren, Sonderpreise auf Kinderprodukte

Stempelstelle Gudensberg, Märchenbühne im Park
Energie tanken an der „Fitness Tankstelle“ der Burg-Apotheke Gudensberg: Energiedrink, Glücksrad und kostenloser Gesundheits- Check (Blutdruck, Puls, Blutzucker und Lungenvolumen)
Getränke und leckere Speisen, Kaffee und Kuchen, leckeres Eis von Griesels Milchhof

Stempelstelle Edermünde-Haldorf, Brauscheune, Grifter Straße
Die Brauscheune lädt ein zu leckeren Brauerspezialitäten
Ab 10 Uhr ist das Hirtenhaus Haldorf geöffnet
Ab 11 Uhr Schnepperfete des Gesangvereins 1904 Haldorf
Märchenspiel „Frau Holle“ in Günthers Garten um 12, 13 und 14 Uhr

Stempelstelle Edermünde-Holzhausen, Freibad
Während sich die Kleinen bei den Kinderspielen vergnügen, entspannen die Großen im Liegestuhl bei Kaffee und Kuchen, kalten Getränken oder einer Bratwurst
Spannende Aktionen und Informationen rund um die DLRG Ortsgruppe Edermünde

Stempelstelle Edermünde-Besse, Dorfplatz
Uwe`s Fahrrad-Ecke (Stempelstelle) sowie Reparaturservice im Ladengeschäft, An der Linde 4a
Kaffee und Kuchen nach Art der Besser Landfrauen (Hof Berninger)
Türkische Spezialitäten, angeboten vom FID e.V.
Bratwurst vom Grill mit kalten Getränken bietet der Motorradclub Midnight-Specials an

Stempelstelle Gudensberg, Gasthaus Gestecke
Das Team der Löwenapotheke Salfer erwartet die Teilnehmer mit erfrischendem Sportler-Getränk, einem Gewinnspiel und tollen Preisen sowie einer liebevoll hergerichteten Relax-Zone

Stempelstelle Metze, Gemeinschaftshaus
Kühle Getränke warten auf Sie!
Frische Waffeln im geöffneten Heimatmuseum
„Geschafft“ Kapelle am Wegesrand, in der Feldscheune gegenüber des Sportplatzes

Neu im Programm ist die Kinderrätseltour
Begebt euch auf die Suche nach den verschwundenen Buchstaben des Lösungswortes, die sich am Wegesrand der extra gekennzeichneten Kinderrätseltour verbergen. Hinweise findet Ihr auf dem Rätselbogen, den ihr an den Stempelstellen Niedenstein – Hallenbad, Campingplatz Weißenthalsmühle, Jausenstation Kirchberg und Gemeinschaftshaus Metze erhaltet. Wenn Ihr am Ende der Kinderrätseltour das richtige Lösungswort gefunden habt und am Gewinnspiel teilnehmen möchtet, müsst Ihr den Rätselbogen bei der Stempelstelle am Hallenbad Niedenstein in die Extra-Losbox einwerfen.

Mountainbiken zur Tour de Chattengau
Mit Spaß und Teamgeist bergauf zum Ausblick. Um 10 Uhr treffen sich abseits der ausgewiesenen Rundtour die Mountainbiker am Hallenbad in Niedenstein zu einem gemeinsamen Bike-Check, bevor die offizielle Strecke durch den Chattengau mit vielerlei Aktionen an Stempelstellen und am Wegesrand für Kind und Kegel eröffnet wird.

Alle interessierten Mountainbiker sind dazu eingeladen, gemeinsam mit dem Bikescout Frank Pfennig auf bestehenden Wegen eine etwas anspruchsvollere Route über die nördlichsten Basaltkuppen des Chattengaus zu fahren. An grandiosen Aussichtspunkten blickt man teilweise bis zu 60 km über die Niederhessische Senke und den Chattengau hinweg. Die mittelhessische Gebirgslandschaft, zu der auch der Habichtswald zählt, erfährt zunehmendes Interesse bei den Freizeitbikern. Frank Pfennig orientiert sich bei der Auswahl der geführten Routen stets an den offiziellen Richtlinien der DIMB – Deutsche Initiative Mountainbike e.V. und lenkt die Teilnehmer somit sicher und ordnungsgemäß durch den Wald. Unter dem Motto „Gemeinsam Natur und Landschaft erleben“ fällt am Sonntag einmal um 10 hr und einmal gegen 14.30 Uhr der Startschuss für die Biker. Die Teilnahme ist, wie auch die Tour de Chattengau, kostenfrei und erfolgt auf eigene Gefahr. Es besteht Helmpflicht. Eine separate Anmeldung ist nicht erforderlich. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB