Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

dienstagsbistro: Alle Menschen werden Brüder

Schwalmstadt-Treysa. Europas Hymne im Geiste der Musik Beethovens steht im Fokus des dienstagsbistro, einer Veranstaltungsreihe der Diakonischen Gemeinschaft Hephata, am Dienstag, 27. September, ab 19 Uhr in der Caféteria Oase, Speisen- und Versorgungszentrum, auf dem Stammgelände der Hephata Diakonie in Schwalmstadt-Treysa. Der Referent des Abends ist Stefan Reitz. Der Eintritt ist kostenlos.

Im Jahr 1972 kürte der Europarat die Melodie zu „Freude, schöner Götterfunken“ aus Beethovens 9. Sinfonie zur Europa-Hymne. Sie sollte fortan gemeinsamer Ausdruck der Werte Freiheit, Frieden und Solidarität sein. Der damalige Dirigent Herbert von Karajan wurde dazu beauftragt, drei Fassungen für verschiedene Besetzungen zu schreiben.

Der Referent Stefan Reitz möchte aufgrund der aktuellen Situation Europas diese besondere Musik für das dienstagsbistro näher betrachten, erläutern und in ihrem besonderen Wert wieder erwecken. Die Musik der Europa-Hymne führt letztlich in die geheimnisvollen Tiefen der klassischen Sinfonie und zeigt, wie Beethoven in seiner letzten und bedeutendsten Sinfonie die Schiller’schen Worte der „Ode an die Freude“ in die Sprache der Musik umsetzt. Ein spannendes Thema für alle – nicht nur für Liebhaber der klassischen Musik! (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB