Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Eiko Berlitz Junioren-Hessenmeister im Bergzeitfahren

Der 18-jährige Eiko Berlitz. Foto: nh

Der 18-jährige Eiko Berlitz. Foto: nh

Melsungen. Zum Abschluss der Radsportsaison konnte Eiko Berlitz vom Regio Team der MT Melsungen einen weiteren großen Erfolg verbuchen. Nachdem er bereits den Titel bei den Junioren im Straßenrennen Anfang Mai errungen hatte und Vizemeister im Zeitfahren wurde, konnte er am vergangenen Wochenende in Schotten beim Bergzeitfahren zum Hoherodskopf noch einmal auftrumpfen und errang seinen zweiten Hessentitel in seiner ersten Saison als Lizenzradsportler. Auf der zirka acht Kilometer langen Strecke blieb er in strömendem Regen knapp unter 18 Minuten, was eine Durchschnittsgeschwindigkeit von mehr als 26 Stundenkilometern bedeutet – und das berghoch.

„Streckenerkundung und Warmfahren fiel bei dem Wetter aus“, so Berlitz. „Das Rennen bin ich etwas zu Verhalten angegangen, ich habe den Berg und die Strecke härter eingeschätzt. Auf den letzten Kilometern konnte ich jedoch bei böigem Gegenwind meine Zeitfahrposition einnehmen und noch Sekunden gut machen.“

In der Eliteklasse (KT/ ABC) ging Leonard Mayrhofer als Titelverteidiger favorisiert an den Start, musste sich am Ende aber um wenige Zehntel gegen Bastian Becker von der SSG Bensheim geschlagen geben. Er hatte offensichtlich nicht seinen besten Tag erwischt. „Schade“, so der Melsunger Radsportler, „ich konnte heute meine gewohnte Leistung nicht abrufen und blieb daher deutlich unter meiner Siegerzeit vom vergangenen Jahr.“ (Dieter Vaupel)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com