Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Mogelpackungen und andere Tricksereien

„Nordhessen im Wandel“ – Gut besuchter Infoabend in Fritzlar

Prof. Dr. Lutz Katzschner, Uwe Behrens, Dr. Markus Schimmelpfennig, Martin Häusling und Andreas Grede (v.l.). Foto: Warlich

Prof. Dr. Lutz Katzschner, Uwe Behrens, Dr. Markus Schimmelpfennig, Martin Häusling und Andreas Grede (v.l.). Foto: Warlich

Fritzlar. „Wenn die Verbraucher ein echtes Bild auf der Verpackung des Tiefkühlhähnchens sehen würden und keine gemalte Bauernhofidylle, würden sie das Fleisch liegen lassen“, sagte Martin Häusling in seinem Schlussstatement auf dem Podium. „Nordhessen im Wandel – Wie die Massentierhaltung unsere Umwelt, Landschaft und Gesundheit beeinträchtigt“ hieß die Veranstaltung, zu der die Bürgerinitiative Chattengau gegen Massentierhaltung am Samstag nach Fritzlar eingeladen hatte. „Tierschutz ist ein Hauptmotiv für die Aktivitäten der Bürgerinitiative“, betonte ihr Sprecher Andreas Grede. Doch an diesem Abend ging es ganz besonders um die Auswirkungen der sogenannten „Intensivtierhaltung“ für den Menschen und seine Umwelt. mehr »


Leo Baeck-Institut stellt in Synagoge aus

Foto: nh

[ 14. Oktober 2016; 17:00; ] [caption id="attachment_100559" align="alignleft" width="170"] Foto: nh[/caption]

Felsberg. Das renommierte Leo Baeck-Institut New York hat eine Ausstellung zum Thema „Deutsch und Jüdisch“ erstellt, die auch in Felsberg gezeigt wird. Sie macht deutlich, wie selbstverständlich jüdisches Leben in der Zeit vor 1933 in Deutschland gewesen ist. Dokumente, Porträts und Gegenstände bringen die gesellschaftlichen Verflechtungen der Menschen in ihrer […]

mehr »


Der Staat und das Soziale

[ 11. Oktober 2016; 19:00; ] Nächstes „dienstagsbistro“ am 11. Oktober, 19 Uhr, auf dem Hephata-Stammgelände

Schwalmstadt. „Der Staat und das Soziale – ein Erbe der Reformation?“, mit dieser Frage beschäftigt sich Hephata-Vorstand Pfarrer Maik Dietrich-Gibhardt im nächsten „dienstagsbistro“ am Dienstag, 11. Oktober, ab 19 Uhr im Speisen- und Versorgungszentrum auf dem Stammgelände der Hephata Diakonie in Schwalmstadt-Treysa. Maik Dietrich-Gibhardt beschäftigt sich […]

mehr »


16.600 Hektar für Windenergienutzung festgelegt

Quelle: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

Al-Wazir: genehmigungsverfahren wird zügig durchgeführt
Quelle: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
Nordhessen. Die Regionalversammlung Nordhessen hat gestern über den Teilregionalplan Energie abschließend beraten. Insgesamt werden darin rund 16.600 Hektar für die Windenergienutzung festgelegt. Die Richtgröße von zwei Prozent bei der Ausweisung der Windvorrangfläche wurde damit erreicht. „Wir begrüßen es, dass der fünfjährige Planungsprozess in […]

mehr »


Melsunger Theatersaison: Frau Müller muss weg

Claudia Rieschel. Foto: Oliver Fantitsch

[ 20. Oktober 2016; 20:00; ] [caption id="attachment_100546" align="alignleft" width="314"] Claudia Rieschel. Foto: Oliver Fantitsch[/caption]

Melsungen. Am 20. Oktober 2016 um 20 Uhr ist die Komödie „Frau Müller muss weg“ in der Melsunger Stadthalle zu sehen. Kay Neumann hat diese Produktion des EURO-STUDIO Landgraf inszeniert. Es spielen Iris Boss, Katrin Filzen, Gerit Kling, Claudia Rieschel, Thomas Martin und Wolfgang Seidenberg.

Showdown beim […]

mehr »


Konzert von Bläsern und Handglockenchor

[ 15. Oktober 2016; 18:30; ] „Musik zum Wochenschluss“ am 15. Oktober in der Hephata-Kirche.

Schwalmstadt. Der Hephata-Posaunenchor wird am Samstag, 15. Oktober, gemeinsam mit den Jungbläsern und dem Handglockenchor die Konzertreihe „Musik zum Wochenschluss“ gestalten. Die Veranstaltung findet ab 18.30 Uhr in der Hephata-Kirche unter der Leitung von Hephata-Kantorin Dorothea Grebe statt.

Bei einem Bläser-Workshop im Frühjahr wurden Noten gesichtet und gemeinsam […]

mehr »


CJD Oberurff: Schulgebäude beschmiert

Oberurff. Ein 2015 auf dem Schulgelände der CJD Jugenddorf Christophorus Schule neu errichtetes Gebäude wurde zwischen dem 25. und 26. September 2016 von unbekannten Tätern an drei Wänden mit Graffiti beschmiert. Es entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Hinweise werden an die Polizeistation in Homberg, Telefon (05681) 774-0, erbeten. (ots)

mehr »


Tumore an der Bauspeicheldrüse: Diagnostik und Therapie

Dr. Benjamin Frick, Oberarzt swe Klinik für Gastroenterologie, Hämatologie und Palliativmedizin. Foto: Asklepios

[ 17. Oktober 2016; 18:00; ] Kostenloses Referat im Vortragssaal des Asklepios Klinikums Schwalmstadt

[caption id="attachment_100535" align="alignleft" width="350"] Dr. Benjamin Frick, Oberarzt swe Klinik für Gastroenterologie, Hämatologie und Palliativmedizin. Foto: Asklepios[/caption]

Schwalmstadt. Tumore an der Bauchspeicheldrüse sind Thema eines kostenlosen Vortrages im Asklepios Klinikum Schwalmstadt, zudem Dr. Benjamin Frick, Oberarzt der Klinik für Gastroenterologie, Hämatologie und Palliativmedizin sowie Dr. Raghdan Baroudi, Leiter Hämatologie, […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com