Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

TSV 05 Remsfeld beim 17. Panoramalauf

v.lii. Foto: Luca Wehbrink, Angelina Pfeifer und Leonie Harle (v.l.). Es fehlt Celina Ide. Foto: nh

v.lii. Foto: Luca Wehbrink, Angelina Pfeifer und Leonie Harle (v.l.). Es fehlt Celina Ide. Foto: nh

Niedenstein/Remsfeld. Ausgezeichnet hat sich in diesem Jahr dieser Lauf wieder durch eine perfekte Organisation. Allein am Abend zuvor fand der „Orga-Lauf“ mit 39 Startern statt. Das bedeutete viele freie Hände für Aufbau und Durchführung des Laufes  am Samstag. Das Wetter zum 17. Panoramalauf dann war kühl aber für Läufer ideal. Im Schüler/innen-Lauf waren 56 junge Läufer am Start, eine tolle Teilnehmerzahl und so konnte innerhalb der Altersklassen gestartet werden. Das machte es dann auch den  jungen Läufern des TSV einfacher, ihre eigene Leistung und ihren Ehrgeiz entsprechend einzuteilen.

Mit Leonie Harle (WU12), Luca Wehbrink (MU10), Angelina Pfeifer (WU8) und Celina Ide (WU8) war wieder die jüngste Truppe der TSV-Läufer am Start. Leonie hat über 1000 Meter in ihrer Altersklasse in 3:58,4 den ersten Platz erlaufen und damit die wichtige volle Punktzahl für die Endwertung des Schwalm-Eder-Cups. Am Start noch in hinterster Reihe, musste sie einige Sekunden einbüßen. Dann jedoch zog sie gleich zu Beginn auf der äußersten Bahn an einem Großteil der Mitläufer vorbei und kam als Dritte des Gesamtlaufes ins Ziel. Die beiden älteren Jungen vor ihr waren nicht mehr einzuholen. Toll ist, dass sie trotzdem noch unter vier Minuten geblieben ist.

Für Luca  war es im Ziel der zehnte Platz seiner Altersklasse. Er lernt noch, in so großen Teilnehmerfeldern seine Leistung abzurufen. Für Angelina wurde es ein toller zweiter Platz, für Celina der dritte. Ein toller Erfolg für die noch Siebenjährigen auf einer 1000-Meter-Distanz.

Zum Abschluss waren alle Sieger, denn jeder erhielt eine Medaille mit einer „1“ darauf, auch Geschenke für jeden hatte das Team des SG Chattengau organisiert. (Maria Nohl)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen