Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kostenfreier Workshop „Studienabbruch – und dann?“

Kasseler Netzwerk für Studienzweifler gibt wertvolle Tipps

Nordhessen. Das Studium ist doch nicht das Richtige. Diese Erkenntnis kommt nicht wenigen Studenten nach den ersten Monaten der akademischen Laufbahn. Ein Ausstieg liegt nahe. Doch ist dieser Schritt richtig? Wie sehen die Alternativen aus? Kommt eine Ausbildung in Frage? Antworten auf diese und ähnliche Fragen gibt der kostenfreie Workshop „Studienabbruch – und dann?“, den das Kasseler Netzwerk für Studienzweifler im Rahmen der Herbst-Akademie der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg am Donnerstag, 20. Oktober, von 10 bis 16 Uhr, anbietet.

Dort geht es darum, die eigene Situation zu analysieren und konkrete Schritte zu planen. Veranstaltungsort ist das IHK-Prüfungszentrum in der Gobietstraße 13 in Kassel-Waldau.

Mehr Informationen finden Interessierte unter www.zweifel-am-studium.de/kassel. Anmeldung bei: Walter Ruß, E-Mail: russ@kassel.ihk.de. (red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB