Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Spardosen und Bargeld aus Friseurgeschäft geklaut

Melsungen. In der Nacht zum heutigen Freitag sind unbekannte Täter in ein Frisörgeschäft in der Kasseler Straße eingebrochen und haben Spardosen und Bargeld entwendet. Die Täter hebelten die Eingangstür auf und gelangten so in das Geschäft. Anschließend öffneten sie die Registrierkasse und entwendeten das dort befindliche Bargeld. Des Weiteren ließen sie insgesamt acht Spardosen mitgehen, die im Kassenbereich standen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Melsungen unter Telefon (05661) 70890. (ots)


MT in Lemgo: Reif für ersten Auswärtssieg?

Jeffrey Boomhouwer, hier gegen Rolf Hermann, muss diesmal verletzt passen. Foto: Alibek Käsler

[ 22. Oktober 2016; 19:00; ] [caption id="attachment_100909" align="alignleft" width="350"] Jeffrey Boomhouwer, hier gegen Rolf Hermann, muss diesmal verletzt passen. Foto: Alibek Käsler[/caption]

Lemgo/Melsungen. Platzt am neunten Spieltag der DKB Handball-Bundesliga bei der MT Melsungen endlich auch auswärts der Knoten? Bislang haben die Nordhessen aus der Fremde noch nichts Zählbares mit nach Hause bringen können. Das soll sich nun ändern, wenn das […]

mehr »


Ursprünge der jüdischen Reformbewegung

[ 23. Oktober 2016; 15:00; ] Felsberg. Im Rahmen der der Ausstellung „Deutsch-Jüdisch“ in der Synagoge Felsberg, wird der wissenschaftliche Direktor des Leo-Baeck-Institutes, Dr. Frank Mecklenburg, am 23. Oktober 2016 um 15 Uhr einen Vortrag halten zum Thema „Ursprünge der Jüdischen Reformbewegung“. Veranstaltungsort ist die Synaogoge in Felsberg, Ritterstraße 3, der Eintritt ist kostenfrei. (red)

mehr »


Unbekannte Täter klauen Weidezaungerät

Schwarzenborn-Appenfeld. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben unbekannte Täter an einer Weide an der L 3254 zwischen Appenfeld und Grebenhagen ein Weidezaungerät der Marke Horizont, Typ: intelliSTOP A10, Nr. 194082, samt Autobatterie im Gesamtwert von 400 Euro entwendet. Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg unter Telefon (05681) 7740. (ots)

mehr »


Siebert: IC-Halt in Wabern ist gesichert

Bundestagsabgeordneter Bernd Siebert. Foto: nh

Bundestagsabgeordneter Bernd Siebert. Foto: nh
Wabern. Aus einem dem Bundestagsabgeordneten und CDU-Kreisvorsitzenden Bernd Siebert vorliegenden Brief des Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn für Hessen geht hervor, dass der Bahnhof Wabern systemischer IC-Halt bleibt. Dazu sagte der Bundestagsabgeordnete Siebert: „Schon im Sommer hatte ich gemeinsam mit dem Kreistagsfraktionsvorsitzenden Staatssekretär Mark Weinmeister den Vorsitzenden der Deutschen Bahn AG, Dr. […]

mehr »


Kettensäge und andere Geräte aus Bauhof gestohlen

Jesberg. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind unbekannte Täter in einen Bauhof in der Densberger Straße eingebrochen. Die Täter knackten zunächst ein Vorhängeschloss eines Rolltores und gelangten so auf das Gelände des Bauhofes. Anschließend brachen sie noch zwei weitere Vorhängeschlösser an zwei Lagerhallen auf und entwendeten dann von der offenen Ladefläche eines in […]

mehr »


Unbekannte klauen Lebensmittel aus Klein-Lkw

Neukirchen. In der Nacht zu Donnerstag haben unbekannte Täter in einen Klein-Lkw eingebrochen und Lebensmittel im Wert von 30 Euro entwendet. Hierzu schlugen sie die Beifahrertürscheibe eines weißen Renault Trafic ein, der in der Burgtorstraße abgestellt war und entnahmen die im Fahrzeug gelagerten Lebensmittel. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 350 Euro. Hinweise […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB