Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ursprünge der jüdischen Reformbewegung

Felsberg. Im Rahmen der der Ausstellung „Deutsch-Jüdisch“ in der Synagoge Felsberg, wird der wissenschaftliche Direktor des Leo-Baeck-Institutes, Dr. Frank Mecklenburg, am 23. Oktober 2016 um 15 Uhr einen Vortrag halten zum Thema „Ursprünge der Jüdischen Reformbewegung“. Veranstaltungsort ist die Synaogoge in Felsberg, Ritterstraße 3, der Eintritt ist kostenfrei. (red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com