Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Bläsertag am 5. November bei Hephata

Schwalmstadt. Der Bläsertag des Posaunenwerks der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck findet am kommenden Samstag, 5. November, auf dem Hephata-Stammgelände in Schwalmstadt-Treysa statt. Erwartet werden über 100 Trompeten-, Flügelhörner-, Posaunen- und Tubenspieler.

Gastdozent ist Landesposaunenwart Martin Huss. Er betreut 1.300 Musikerinnen und Musiker in 109 Posaunenchören, 77 im Evangelisch Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg und 32 im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis der 2012 gegründeten Nordkirche. Mit den Teilnehmenden des Bläsertages wird Huss Kompositionen aus Lateinamerika erarbeiten. Auszüge aus dieser Probenarbeit werden die Bläserinnen und Bläser in einem Abschlusskonzert  präsentieren.

Der Workshop startet am Morgen um 9.45 Uhr in der Aula der Herrmann-Schuchard-Schule, Förderschule Hephatas, und endet am Abend mit der „Musik zum Wochenschluss“ in der Hephata-Kirche. Konzertbeginn ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden sind erwünscht.

Interessierte Musikerinnen und Musiker können sich noch für eine Teilnahme am Bläsertag anmelden. Für das Tagesseminar wird ein Beitrag von 20 Euro pro Person erhoben. Darin enthalten sind die Kosten für Getränke, Mittagessen und Kaffeetrinken. Anmeldungen sind über das Posaunenwerk möglich, Telefon (0561) 9307168, www.posaunenwerk-ekkw.de. (red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB