Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

23-Jähriger nach Messerstecherei flüchtig

Schwalmstadt-Treysa. Gestern Nachmittag gegen 15.50 Uhr kam es vor einem Lebensmittelmarkt im Walkmühlenweg zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Im Verlauf der Auseinandersetzung stach ein Mann offensichtlich mehrfach mit einem Messer auf einen 32-Jährigen aus Schwalmstadt ein. Der 32-Jährige erlitt mehrere Stichverletzungen und begab sich blutend in den angrenzenden Lebensmittelmarkt. Der Tatverdächtige Mann flüchtete vom Tatort. Nach ihm wird umfangreich gefahndet. An den Fahndungsmaßnahmen sind auch Spezialkräfte der Polizei beteiligt.

Der verletzte 32-Jährige wurde in eine Marburger Klinik eingeliefert, es besteht Lebensgefahr. Er wurde umgehend operiert. Bei dem Tatverdächtigen handelt sich einen 23-Jährigen aus Schwalmstadt. Er ist 173 Zentimeter groß, hat eine hagere Figur und dunkelblonde Haare mit Geheimratsecken Die Kriminalpolizei in Homberg hat die Ermittlungen übernommen. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Totschlags und Schwerer Körperverletzung gegen den 23-Jährigen wurde eingeleitet.

Zeugen, welche Angaben zu dem Tatgeschehen, dem Tatverdächtigen oder seinen Aufenthaltsort machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Homberg unter Telefon (05681) 774-0 zu melden. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen