Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bildungsfonds würdigt Partner und Sponsoren

Foto: nh

Foto: nh

Schwalm-Eder. Der Bildungsfonds Schwalm-Eder hat bei einer Festveranstaltung in Schwalmstadt mit Partnern und Sponsoren eine Bilanz der Förderarbeit des Jahres 2016 gezogen. Den etwa 50 geladenen Gästen wurden neue Fördermöglichkeiten vorgestellt, der Berufsschul-Campus Schwalmstadt präsentierte seine Job-fit-Messe und die Sponsoren und Unterstützer wurden geehrt.

Die diesjährige Veranstaltung widmete sich dem Schwerpunktthema „MINT-Berufe“, wobei MINT für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik steht. „MINT-Berufe sind Zukunftsberufe“, so der Vorsitzende des Fördergremiums, Kay-Henric Engel: „In diesem Bereich haben junge Menschen im Schwalm-Eder-Kreis die Wahl zwischen zahlreichen spannenden Ausbildungsberufen.“

Gastgeber war in diesem Jahr das Unternehmen Konvekta, das sich ebenfalls als Ausbildungsbetrieb engagiert. Vorstandsvorsitzender Dr. Constantin Schmitt appellierte schon bei der Begrüßung an die im Publikum vertretenen Schulen und lud sie zur Zusammenarbeit ein.

Auch Landrat Winfried Becker betonte in seinem Grußwort, wie wichtig es ist, Jugendlichen möglichst früh praktische Einblicke in die Arbeitswelt zu ermöglichen und ihnen damit die spätere Berufswahl zu erleichtern.

Foto: nh

Foto: nh

Die Hessen-Agentur hat sich mit der MINT-Bildung in Hessen am Beispiel der Stadt Kassel und des Schwalm-Eder-Kreises beschäftigt und dazu in diesem Jahr eine Studie veröffentlicht. Die Ergebnisse dieser Studie und einige Handlungsempfehlungen stellte Lioba Trabert vor, die bei der Hessen-Agentur für die Durchführung der Studie verantwortlich war. Ein richtiger Weg im Schwalm-Eder-Kreis könne es sein, lokale Partnerschaften zu etablieren, erläuterte Trabert. Wegen der vielen kleinen und mittleren Unternehmen in diesem Bereich rät sie dazu, den Fokus auf die Technikqualifikationen zu legen und ruft die Schulen zu einer stärkeren Profilbildung im MINT-Bereich auf.

Der Berufsschul-Campus Schwalmstadt stellte anschließend seine Job-fit-Messe vor, bei der sich jedes Jahr zahlreiche Ausbildungsbetriebe der Region mit Vorträgen, Workshops und Messeständen den jugendlichen Besucherinnen und Besuchern präsentieren, und die ebenso regelmäßig aus dem Bildungsfonds Schwalm-Eder gefördert wird.

Die feierliche Ehrung der für das kommende Jahr bereits gewonnenen Sponsoren bildete den Abschluss des Programms. Landrat Becker überreichte die Urkunden und betonte: „Ohne Sie wäre die Arbeit des Bildungsfonds nicht möglich!“ Wegen der winterlichen Straßenverhältnisse am Veranstaltungstag hatten nicht alle Sponsoren nach Schwalmstadt kommen können. Als Hauptsponsoren für das Jahr 2017 konnten bislang B. Braun und EDEKA gewonnen werden. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com