Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Vorverkauf für Kultursommer 2017 startet

Die 12 Cellisten. Foto: Stehpan Roehl/Kultursommer Nordhessen

Die 12 Cellisten. Foto: Stehpan Roehl/Kultursommer Nordhessen

Nordhessen. Senta Berger, Dresdner Kreuzchor, 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker, Rajaton, I.D. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, tenThing, Artemis Quartett, Smetana Philharmonie Prag, Martin Brambach und Flautando Köln, Filarmónica Joven de Colombia, A-cappella-Nacht oder das Internationale Figurentheaterfestival Blickfang. Für eine Auswahl an Veranstaltungen des Kultursommers Nordhessen startet der Vorverkauf bereits zum 1. Advent.

Das ist eine gute Gelegenheit, Freunde, Familie oder Geschäftspartner an Weihnachten mit einem unvergesslichen Abend in Form einer Eintrittskarte zu bescheren. Tickets und Gutscheine sind in der Geschäftsstelle des Kultursommers Nordhessen, beim HNA-Karten Service und den bekannten Vorverkaufsstellen in der Region erhältlich.

Tickets für folgende Highlights sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich:

Blickfang: 5. Internationales Figurentheaterfestival
Das Mekka für Figurentheaterfans jeden Alters.
25.-28.5. Morschen, Kloster Haydau

Artemis Quartett
Streichquartett der Weltspitze
Beethoven, Bartók, Schumann
11.6. Kassel, Christuskirche

Ein Blick auf Martin Luther
Cross—Over-Projekt mit Flautando Köln und Martin Brambach zum 500. Jahrestag der Reformation
13.6. Gudensberg, Ev. Kirche

Dresdner Kreuzchor
Einer der ältesten und bekanntesten Knabenchöre der Welt
15.6. Bad Sooden-Allendorf, St. Crucis Kirche

Grenzenlos
Finnische A-cappella-Kunst von sacral bis Pop mit dem Weltklasse-Ensemble Rajaton
18.6. Melsungen, Stadtkirche

Reformationssinfonie
500 Jahre Reformation. J.S. Bach, Vivaldi, Mendelssohn-Bartholdy
Smetana Philharmonie Prag, Hans Richter
23.6. Homberg/Efze, Stadtkirche St. Marien

Filarmónica Joven de Colombia
Tschaikowskys 5. Sinfonie, deutsche und kolumbianische Orchesterlieder, dirigiert von Andrés Orozco-Estrada
27.6. Kassel, Kongress Palais – Stadthalle

12 Cellisten der Berliner Philharmoniker
Eine prominente Institution
8.7. Kassel, Kongress Palais – Stadthalle

I.D. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis
liest Hildegard von Bingen. Chorschola Kalophonia – Gregoriansiche Gesänge
13.7. Kaufungen, Stiftskirche

tenThing
Skandinavische Frauenpower auf Blech
26.7. Witzenhausen, Liebfrauenkirche
28.6. Frankenberg, Liebfrauenkirche

With Shakespeare in Love
Senta Berger rezitiert die Sonette „The Dark Lady“, musikalisch begleitet von der Lautten Compagney Berlin
4.8. Fritzlar vor dem Dom, Open Air

A-cappella-Nacht
Stimmen-Show vor dem Dom mit Quintense (D), Chilli da Mur (A) und Ringmasters (S)
5.8. Fritzlar vor dem Dom, Open Air

Vorverkauf: Kultursommer Nordhessen, Telefon (0561) 988 393-99 sowie die HNA- und WLZ Geschäftsstellen und Touristinfos der Region. Online-Shop: www.kultursommer-nordhessen.de. (red)



Tags: , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com