Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rotkäppchenland heißt Neuental willkommen

Zum 1. Januar 2017 tritt Gemeinde als 18. Kommune der Touristischen Arbeitsgemeinschaft bei

Kai Knöpper und Heidrun Englisch. Foto: nh

Kai Knöpper und Heidrun Englisch. Foto: nh

Neuental. Der Verein Tourismusservice Rotkäppchenland e.V. wurde bereits 2008 während des Hessentags in Homberg gegründet. Gemeinsam will man die Kräfte bündeln, touristisches Marketing betreiben und die Region voranbringen. Die benachbarten Orte Gilserberg, Schwalmstadt, Frielendorf und Homberg sind von Beginn an dabei, wenn es geht um gemeinsame Strategien und Aktionen rund um die Märchenfigur Rotkäppchen geht. Mit den Kommunen Neuental und Borken, die beide zum 1. Januar 2017 beitreten, wird das Gebiet des Rotkäppchenlandes nun gewissermaßen abgerundet.

Die politischen Gremien haben die Voraussetzungen geschaffen, dass nun auch die Gastgeber Mitglied im Rotkäppchenland werden können. Der Zeitpunkt ist gerade günstig, da man im Rotkäppchenland aktuell an der Neugestaltung der Werbemittel arbeitet. Das erste Printprodukt im neuen Layout wird der Veranstaltungskalender Rotkäppchenland sein. In der Ausgabe Januar bis März 2017 sind wichtige Veranstaltungen aus Neuental und Borken bereits aufgeführt.

Im Januar soll das neue Gastgeberverzeichnis in gedruckter Form vorliegen, damit es bei Anfragen versandt werden kann, in den Touristinfos der Region bereitliegt und auf Messen und Präsentationen verteilt werden kann. Die Imagebroschüre soll ebenfalls in den ersten Wochen des nächsten Jahres erscheinen. Hier wird die Gemeinde Neuental in verschiedenen Themenbereichen dargestellt werden. Besonders der Neuenhainer See mit seinem Freizeitangebot wird den Betrachtern ins Auge fallen.

Ganz wichtig ist es, dass die Gastgeber im Internet so präsentiert werden, dass sie gut gefunden und gebucht werden können. Der Tourismussservice Rotkäppchenland arbeitet mit der gleichen Gastgeberdatenbank wie die GrimmHeimat Nordhessen und bietet den Mitgliedern einen kostenlosen Eintrag auf beiden Internetseiten. Mit einem aktiven Onlinemarketing werden diese Homepages beworben. Alle Marketingmaßnahmen sind in einem Marketingplan zusammengefasst, die jeweils jährlich von der Mitgliederversammlung verabschiedet werden. Die neuen Mitglieder aus Neuental werden ab sofort in alle Maßnahmen des Marketingplanes eingebunden.

Mit den Märchenpuppen, Märchenbüchern, Kühltaschen, dem Kochbuch und vielen anderen Dingen stellt das Rotkäppchenland seinen Mitgliedern interessante Souvenirs und Geschenkartikel bereit. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com