Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zonta-Frauen bringen Geschenke für Hephata-Bewohner

Christel Diebel (Sachbearbeitung Behindertenhilfe), Rainer Möller (Wohnbereichsleitung Behindertenhilfe), Beate Funck-Flaum (Zonta-Club Hanau) und Barbara Bach (Zonta-Club Hanau) (v.l.). Foto: nh

Christel Diebel (Sachbearbeitung Behindertenhilfe), Rainer Möller (Wohnbereichsleitung Behindertenhilfe), Beate Funck-Flaum (Zonta-Club Hanau) und Barbara Bach (Zonta-Club Hanau) (v.l.). Foto: nh

Schwalmstadt/Hanau. Seit vielen Jahren engagieren sich die Mitglieder des Hanauer Zonta-Clubs ehrenamtlich für die Hephata-Behindertenhilfe – jedes Jahr zu Weihnachten kaufen und verpacken die „Zontians“, wie sich die ausschließlich weiblichen Clubmitglieder nennen, Geschenke für Bewohnerinnen und Bewohner, die keine Weihnachtsgaben von Angehörigen bekommen.

Barbara Bach und Beate Funck-Flaum kamen am 12. Dezember 2016 zum Haus Bethanien auf dem Hephata-Stammgelände in Schwalmstadt-Treysa, um die liebevoll verpackten Geschenke an Mitarbeitende aus dem Geschäftsbereich Behindertenhilfe zu überreichen. Wohnbereichsleiter Rainer Möller dankte den beiden im Namen von Hephata und gab im persönlichen Gespräch Einblicke in die Arbeit der Hephata-Behindertenhilfe. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com