Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Krippenspiel begeisterte Eltern, Großeltern und Geschwister

Das Krippenspiel der Integrativen Kindertagesstätte Hephatas begeisterte am Donnerstag Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder. Foto: nh

Das Krippenspiel der Integrativen Kindertagesstätte Hephatas begeisterte am Donnerstag Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder. Foto: nh

Schwalmstadt. „Wir erzählen euch heute die Weihnachtsgeschichte“, so startete das Krippenspiel der Integrativen Kindertagesstätte Hephatas am Donnerstagmorgen. Die Andacht dazu hielt in der von Eltern, Großeltern und Geschwisterkindern gut besuchten Hephata-Kirche Pfarrerin Annette Hestermann.

Traditionell bereiten die Schulanfänger, also die Kindergartenkinder, die im kommenden Sommer in die Schule kommen, das Krippenspiel vor. In diesem Jahr waren unter den 14 Akteuren jedoch nur acht Schulanfänger. Die restlichen Erstbesetzungen mussten krank die Betten hüten, weswegen jüngere Kinder einsprangen. Doch gemeinsam mit Erzieherin Claudia Hett, Berufspraktikantin Lisa Heßler und der Absolventin des Freiwilligen Sozialen Jahres, Jennifer Diek, brachten Maria und Josef, ein Hirte, zwei Schafe, ein Esel und acht Engel die Weihnachtsgeschichte fröhlich und gut gelaunt dar. (red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen