Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Wie ticken Jugendliche? Milieusensible Annäherungen

Öffentlicher Studiennachmittag für Schule und Kirchengemeinde

Schwalm-Eder. Wer Jugendliche begleitet und sich ihren Lebensfragen zuwenden möchte, sollte nicht nur der persönlichen Wahrnehmung oder den eigenen Erinnerungen an die Jugendzeit vertrauen. Denn oft genug entsprechen die eigenen Bilder der Realität der Jugendlichen nicht. Wie ticken Jugendliche? – Der Titel der Veranstaltung schließt an die gleichnamige Studie der SINUS-Akademie an, die im Frühjahr 2016 veröffentlicht wurde. Die qualitativen Interviews, die der Sinus-Studie zugrunde gelegt wurden, ermöglichen Einblicke in die Lebenswelten der 14- bis 17-Jährigen heute.

Steffen Weusten (Drübeck), Pfarrer und Dozent des Pädagogisch-Theologischen Instituts der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, nimmt am 15. Februar 2017 von 14 bis 18 Uhr als Hauptreferent im Lutherhaus in Melsungen die Ergebnisse der aktuellsten Jugendstudien in den Blick. Er entwickelt Ideen, wie damit in unterschiedlichen Bildungs-zusammenhängen umgegangen werden kann. Arbeitsgruppen widmen sich den Themen „Digitalisierung“, „Jugend(zeit) in der Literatur“, „Radikalisierungsgefahren“ und „Konfirmandenarbeit inklusiv/e“.

Da am Tagungshaus keine Parkplätze vorhanden sind, werden Besucher gebeten, die Parkflächen Am Sand zu benutzen. Veranstalter ist der Evangelische Kirchenkreis Melsungen und das Evangelische Forum Schwalm-Eder sowie das Religionspädagogische Institut der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Evangelischen Kirche in Hessen-Nassau

Der Eintritt ist frei. Anmeldung wird erbeten (forum.schwalm-eder@ekkw.de). (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB