Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Dieb gab vor, Wasserdruck prüfen zu wollen

Guxhagen. Wertvollen Schmuck und Bargeld erbeutete ein unbekannter Täter bei einem Trickdiebstahl am gestrigen Abend in der Straße „Schöne Aussicht“. Der unbekannte Täter klingelte an der Haustür einer 85-Jährigen Guxhagenerin und teilte dieser mit, dass er den Wasserdruck prüfen müsse, da sich in der Nachbarschaft angeblich ein Wasserrohrbruch ereignet habe. Hierzu ging er mit der 85-Jährigen in den Keller des Hauses und ließ sie das Wasser mehrere male auf- und zudrehen.

Anschließend fragte er, ob er die Toilette benutzen dürfe. Er ging zurück ins Erdgeschoss und die 85-Jährige wartete im Keller auf ihn. Nach wenigen Minuten wurde die 85-Jährige misstrauisch und suchte nach dem Mann. Dieser konnte im Haus jedoch nicht mehr angetroffen werde. Einige Zeit später stellte die 85-Jährige fest, dass ihr Bargeld, mehrere Goldringe und eine wertvolle Armbanduhr entwendet wurden.

Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: Er ist männlich, schlank, hat dunkle Haare und sprach akzentfrei Deutsch. Er trug einen hellen Arbeits- oder Jogginganzug. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Telefon (05681) 774-0. (ots)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen