Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rudolf Amert als Beigeordneter im LWV wiedergewählt

Rudolf Amert. Foto: nh

Rudolf Amert. Foto: nh

Schwalm-Eder. Der CDU-Sozialpolitiker Rudolf Amert aus Fritzlar wurde in der letzten Sitzung der Verbandsversammlung des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen (LWV) wieder zum Beigeordneten gewählt, wozu ihm der Kreistagsfraktionsvorsitzende Mark Weinmeister herzlich gratulierte.

„Rudolf Amert ist seit Jahrzehnten einer der erfahrensten Sozialpolitiker, die die CDU in Nordhessen hat. Von 2001 bis 2016 durften wir als Kreistagsfraktion von seinem enormen Erfahrungsschatz profitieren. Alleine aufgrund seiner über 27-jährigen Tätigkeit als Bezirksgeschäftsführer der Malteser in Nordhessen hat er unserer politischen Arbeit immer wieder wichtige Impulse gegeben. Gerade darum sind wir stolz darauf, dass seine Expertise landesweit Anerkennung findet und er nun in seine zweite Legislaturperiode als Mitglied des Verwaltungsausschusses des LWV gehen kann“, so Mark Weinmeister.

Im Landeswohlfahrtsverband ist Amert seit dem Jahr 2001 aktiv. Insgesamt zehn Jahre war er Mitglied des „hessischen Sozialparlaments“, der Verbandsversammlung des LWV, bevor er im Jahr 2011 erstmals zum ehrenamtlichen Beigeordneten gewählt wurde. Darüber hinaus ist Amert seit 2011 Ombudsmann des Schwalm-Eder-Kreises in SGBII-Angelegenheiten. In dieser Funktion fungiert er unbürokratischer Schlichter zwischen Arbeitssuchenden und dem Jobcenter. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com