Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bildungsfonds Schwalm-Eder ehrt Sponsoren

Foto: nh

Foto: nh

Schwalm-Eder. Der Bildungsfonds Schwalm-Eder hat mit einer Feierstunde Unternehmen und Verbände geehrt, die den Bildungsfonds im Jahr 2017 als Sponsoren unterstützen. Landrat Winfried Becker und der Vorsitzende des Fördergremiums, Kay-Henric Engel, überreichten Urkunden an sechs Sponsoren.

Es war gewissermaßen eine Ehrung „im zweiten Anlauf“: Üblicherweise würdigt der Bildungsfonds Schwalm-Eder die Förderer im Rahmen seiner Jahresveranstaltung. Bei der letzten Veranstaltung im November waren jedoch mehrere Sponsoren durch einen plötzlichen Wintereinbruch und gesperrte Straßen an der Teilnahme gehindert worden. Diese kamen nun mit den Mitgliedern des Fördergremiums zu einer Feierstunde zusammen und erhielten nachträglich ihre Urkunden.

Für die Kreissparkasse Schwalm-Eder, die als Gastgeber ihre Räume zur Verfügung gestellt hatte, begrüßten Vorstandsvorsitzender Karl-Otto Winter und Direktionsleiter Michael Sack die Gäste.

Landrat Winfried Becker unterstrich in seinem Grußwort die Bedeutung des Bildungsfonds und lobte das starke Engagement der heimischen Betriebe für Berufsorientierung und Ausbildung.

Der Vorsitzende des Bildungsfonds-Fördergremiums, Kay-Henric Engel, dankte Becker für seine Unterstützung: „Es ist keineswegs selbstverständlich, dass der Landrat sich die Zeit nimmt, an einer solchen Veranstaltung im kleinen Kreis teilzunehmen!“, bekräftigte er. Dies zeige die Wertschätzung für die Arbeit des Bildungsfonds und seiner Förderer.

Die Vertreterinnen und Vertreter der geehrten Sponsoren nutzten ebenfalls die Gelegenheit, um ihre Beteiligung am Bildungsfonds zu begründen. Diana Meier, Geschäftsführerin von Hepla und Bildungsfonds-Sponsorin der ersten Stunde, unterstrich vor allem die Bedeutung der Bildungsmessen und Ausbildungsbörsen im Schwalm-Eder-Kreis: „Bei einer der Ausbildungsbörsen in Borken haben wir fünf der insgesamt acht Auszubildenden gewonnen, die wir in dem Jahr eingestellt haben.“ Alle Sponsoren stellten in Aussicht, die Unterstützung des Bildungsfonds auch in den kommenden Jahren aufrecht erhalten zu wollen.

Folgende Sponsoren wurden geehrt:
B. Braun
EAM
EDEKA
Horn & Bauer
IHK-Regionalausschuss
Steuerberaterverband Nordhessen

An der Teilnahme verhindert war leider Nina Hoffmann von der Firma Wikus.



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen