Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schwalmstadt freut sich aufs Frühlingserwachen

Schwalmstadt. Der Schwalmstädter Frühlingsmarkt, der inzwischen schon auf eine jahrzehntelange Tradition zurückblicken kann, öffnet am 30. April 2017 von 12 bis 18 Uhr wieder seine Pforten in der Innenstadt von Ziegenhain in den Bereichen Wiederholdstraße, Badeweg und Ernst-Ihle-Straße. Viele attraktive Marktstände, musikalische Unterhaltung und eine große Auswahl an Fest-Gastronomie bieten jede Menge Spaß.

Foto: nh

Foto: nh

Feinschmecker finden eine Vielzahl an attraktiven Angeboten mit Frischkäse, Meeres- und Trockenfrüchten, Feinkost, Antipasti, Tee- und Kräuterkreationen, Imkereiprodukten, Gewürzen, Fruchtaufstrichen, Dessert-Soßen, allerlei Süßwaren mit handgefertigten Bonbons, Wildwurst und Bio-Weinen. Auch nützliche und dekorative Dinge sind zu finden, zum Beispiel Kleidung, Leder- und Haushaltswaren, Schmuck, Genähtes, Wachstücher oder Spielwaren. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es gebratene Champions, Gyros, Fisch, Spießbraten, Brat- oder Currywurst und original Elsässer Flammkuchen, leckere Crêpes, belgische Waffeln, Donuts und Poffertjes oder auch Burger mit verschiedensten Saucen. An die kleinen Gäste ist mit Kinderkarussell, Hüpfburg und Kinderschminken natürlich ebenso gedacht.

Deftige Sprüche und volle Tüten – dafür stehen die Marktschreier
Ein besonderes Highlight ist erstmals am Alleeplatz in Ziegenhain zu finden. Laut, witzig und charmant werben einige Marktschreier um die Gunst des Publikums. Am 29. April von 9 bis 20 Uhr und am Sonntag, 30. April, von 11 bis 20 Uhr kann der Besucher hier sicher das ein oder andere Schnäppchen ergattern. Es kann getrödelt, gehandelt und gefeilscht werden. An beiden Tagen treten unter anderem Wurst gegen Fisch und Nudeln gegen Käse an. Freuen Sie sich auf Nudel-Ralli, Wurst-Jan, den beliebten Käse-Alex und originellen Keks-Sascha sowie auf Blumen-Jan und Aal-Matze. Zur offiziellen Begrüßung am Samstag spendieren die Marktschreier um 11 Uhr Freibier und Probierhäppchen. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Imbiss- und Getränkestände am Alleeplatz.

Verkaufsoffener Sonntag in Treysa und Ziegenhain
Der Frühlingsmarkt mit Marktschreiern und ihren frühlingshaften Angeboten wird mit einem verkaufsoffenen Sonntag, der zum Stöbern und Genießen einlädt,  in der Zeit von 12 bis 18 Uhr abgerundet. Denn es ist höchste Zeit die neusten Modetrends zu entdecken. Dabei locken Einzelhandel und Dienstleistung mit besonderen Angeboten und Aktionen, die speziell für den Frühlingsmarkt vorbereitet sind. Wenn Sie Freude an Erlebnissen und Unterhaltung haben, sind Sie zum Shopping-Wochenende am 29. und 30. April in Schwalmstadt genau richtig. Die zentralen Veranstaltungsorte des verkaufsoffenen Sonntags sind die Schwalm-Galerie, Bahnhofstraße und Wagnergasse sowie das Walkmühlenzentrum und die Außenbezirke von Treysa. In Ziegenhain laden die Wiederholdstraße, das direkte Umfeld und der Alleeplatz zum Flanieren und Bummeln ein. Ihr Auto können Besucher ruhig zu Hause stehen lassen. Zwischen beiden Stadtteilen pendelt in regelmäßigen Abständen ein Linienbus des Reiseunternehmens Bonte.

Der Frühling trifft auf Kunst
Nicht zu vergessen ist auch die beliebte Kunstausstellung des Kunstvereins „Neue Brücke“, die ihre Werke am Sonntag im Rathaussaal in Ziegenhain von 12 bis 18 Uhr zeigen.

Buntes Rahmenprogramm für alle Generationen
Für eine tolle frühlingshafte Stimmung sorgen verschiedene musikalische und unterhaltsame Walk-Acts, Attraktionen für Kinder, Live-Musik auf der Bühne in der Wiederholdstraße und Vieles mehr. Genießen Sie ein fröhliches Miteinander und vergnügliche Stunden mit Freunden und Familie zum „Frühlingserwachen in Schwalmstadt“. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB