Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Pkw wurde vorsätzlich in Brand gesetzt

Die ausgebrannte Mercedes A-Klasse. Foto: Polizeipräsidium Nordhessen/obs

Die ausgebrannte Mercedes A-Klasse. Foto: Polizeipräsidium Nordhessen/obs

Neuental-Zimmersrode. Erste Ermittlungen der Kriminalpolizei Homberg haben ergeben, dass der am Dienstag um Mitternacht in der Bahnhofstraße angezündete Mercedes vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Der Mercedes ist vollständig ausgebrannt. Der danebenstehende Opel Astra erlitt durch das Übergreifen des Feuers wirtschaftlichen Totalschaden. Am Bushäuschen wurden durch das Feuer Balken des Fachwerks so in Mitleidenschaft gezogen, dass diese ausgewechselt werden müssen. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 10.000 Euro.

Die ausgebrannte Mercedes A-Klasse. Foto: Polizeipräsidium Nordhessen/obs

Die ausgebrannte Mercedes A-Klasse. Foto: Polizeipräsidium Nordhessen/obs

Hinweise zu verdächtigen Personen, die sich um Mitternacht in Brandortnähe aufgehalten haben oder vom Brandort geflüchtet sind nimmt die Polizei in Homberg unter Telefon (05681) 7740 entgegen. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com