- SEK-News – Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis - https://www.seknews.de -

Verwöhnen und verwöhnen lassen

Gudensberger Schmeckefuchs rund um die Märchenbühne am 14. Mai 2017

Gudensberg. „Märchenhaft Schlemmen und Genießen“ steht auch in diesem Jahr für kulinarische und andere regionale Besonderheiten sowie für nette Überraschungen für Groß und Klein. Musikalischer Opener beim diesjährigen Schmeckefuchs sind die Smileys,  eine Schülerband der Musikschule Schwalm-Eder-Nord, die ein vielseitiges Repertoire aufweist. „Die Ohrwürmer“ machen ihrem Namen alle Ehre und entführen die Zuhörer in die be-swingte Welt der Musik. Die Ballettschule Wilkinson erfreut Auge und Ohr mit feurigen Tanzeinlagen. Die Gäste aus Gudensbergs polnischer Partnerstadt Jelcz-Laskowice sind immer für eine Überraschung gut und präsentieren neben regionalen Spezialitäten am Stand auch einen kulturellen Leckerbissen auf der Märchenbühne.

Foto: Gudensberg

Foto: Gudensberg

Richtig jazzig wird es mit der New Orleans Connection. Die junge Jazzband  interpretiert das Repertoire aus Dixie, New Orleans und Blues so mitreißend und gekonnt, dass selbst Leute, die das nie gedacht hätten, plötzlich zu begeisterten Jazzfans werden. Das Spielraumtheater unterhält mit dem Stück „Herr Sturm und sein Wurm“ große und kleine Gäste im hinteren Bereich des Parks. Überhaupt gibt es für Kinder ganz viel zum Ausprobieren und selbst kreieren.

Im gesamten Park gibt es wieder jede Menge Köstlichkeiten zum Probieren – und zum Sattwerden. Richtig lecker wird es beim „Tischlein deck dich“ mit Küchenchef Jens Eckhoff. Der Meisterkoch von „Aus Teufels Küche“ präsentiert kleine Schmeckewöhlerchen nach Originalrezepten von Dortchen Grimm. Aber nicht nur dass: Viele interessante Stände mit Schönem und Nützlichen machen Lust zum Schauen, Probieren und Kaufen. Wer sein Glück mit Losen versuchen möchte, sollte sich an der Tombola beteiligen, bei der viele attraktive Preise auf die Gewinner warten.

Ein schönes Ambiente erleben, dazu ein attraktives Kulturprogramm genießen, sich neue und bewährte kulinarische Spezialitäten erschmecken und nette Leute treffen – das ist der Gudensberger Schmeckefuchs! Der Gudensberger Schmeckefuchs findet am 14. Mai 2017 im Stadtpark von 11 bis 18 Uhr statt. Eintritt: 3 Euro (Erw.), Kinder frei.

Große Tombola
1 Los kostet 1 Euro, 6 Lose 5 Euro
Losverkauf von 11.00 bis 17.00 Uhr an den Kassen und der „Losbude“.Gewinnabgabe ab 14.30 Uhr. Die 4 Hauptgewinne werden um 17.45 Uhr auf der Bühne gezogen.

Die Programm-Highlights (Änderungen vorbehalten)

Märchenbühne:
11.00 Uhr: Eröffnung durch Bürgermeister Frank
11.15 Uhr: Partnerstadt Jelcz Laskowice, PL
11.30 Uhr: Die Smileys
13.00 Uhr: Partnerstadt Jelcz Laskowice, PL
13.30 Uhr: New Orleans Connection
14.00 Uhr: Chor „Die Ohrwürmer“
15.00 Uhr: Ballettschule Wilkinson
15.45 Uhr: New Orleans Connection
16.45 Uhr: Tanzschule Mundhenk
17.00 Uhr: New Orleans Connection
17.45 Uhr: Ziehung der Tombola
17.55 Uhr: Partnerstadt Jelcz Laskowice, PL

Im Park:
11.00 bis 18.00 Uhr
·        Regionale Produkte
·        Kulinarische Köstlichkeiten zum Genießen vor Ort
·        Die Schlossberglangohren können im Park begrüßt werden
·        Schafschur mit Schäfer Dieter Höpfner
·        Das lebendige Bienenmuseum ist vor Ort
·        Leckeres aus der Grimmschen Küche mit Jens Eckhoff
·        Feine Kunstwerke kreieren am Stand von Cake-Arts mit Angelika Christophi

13.00 bis 18.00 Uhr
·        Bastelstationen
·        Spielmobil
·        Stockbrot backen
·        Walk Act mit der Kräuterhexe und Herrn Feinschmecker, Wissenswertes zum Thema Kräuter

14.30 bis 17.00 Uhr
·        Zu jeder halben und vollen Stunde kleine Planwagenfahrten mit dem Ferienhof Emstal, Dauer ca. 20 min; Abfahrt im Park, Kosten pro Pers. 1 Euro

14.00 und 16.00 Uhr
·        Das Spielraumtheater mit „Herr Sturm und sein Wurm“, Stadtpark hinterer Bereich

(red)