Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zwei Punkte in Franken – MT besiegt Coburg 28:25

Bester Torschütze auf Seiten der MT war Johannes Sellin. Foto: Alibek Käsler

Bester Torschütze auf Seiten der MT war Johannes Sellin. Foto: Alibek Käsler

Coburg/Melsungen. Die MT Melsungen setzt in der DKB Handball-Bundesliga ihre kleine Erfolgsserie fort und gewinnt das dritte Spiel in Folge. Am Samstag holte sie nach einer 17:13-Halbzeitführung einen 28:25-Sieg beim Tabellenschlusslicht HSC 2000 Coburg. Damit machten die Nordhessen nicht nur die Hinspielniederlage wett, sondern auch weiterhin Boden in der Tabelle gut. Überragender Torschütze vor 2.603 Zuschauern in der HUK Coburg Arena auf Seiten der Gäste war Johannes Sellin. Der Rechtsaussen traf bei seinem Comeback nach 37-tägiger Verletzungspause gleich 11 mal, davon 3 mal von der Strafwurflinie. Bei den Hausherren überzeugte Roman Kirveliavicius mit ebenfalls 11 Toren. Bereits am Mittwoch empfängt das Roth-Team die Füchse Berlin in Kassel. mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com