Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bärbel Bernkurth seit 25 Jahren bei Hephata

Schwalmstadt. Seit einem Vierteljahrhundert arbeitet Hauswirtschafterin Bärbel Bernkurth im Zentralbereich Wirtschaft und Versorgung der Hephata Diakonie. Im Kreise ihrer Kollegen feierte sie Anfang April ihr 25-jähriges Dienstbestehen. Im April 1992 hatte Bernkurth angefangen, in der Zentralküche der Hephata Diakonie in Schwalmstadt zu arbeiten. Durch kontinuierliche Fortbildung konnte sie 1998 die Leitung der Verteilküche im hsde-Seniorenzentrum in der Breslauer Straße übernehmen. Nach der berufsbegleitenden Ausbildung zur Hauswirtschafterin ist Bärbel Bernkurth seit 2001 in der Klinik-Küche tätig.

Zentralbereichsleiterin Inge Fleschenberg gratulierte und bedankte sich, auch im Namen des Vorstandes: „Bärbel Bernkurth ist eine fröhliche, engagierte Mitarbeiterin, die sich stetig weitergebildet hat, Neues offensiv angeht, fachlich vielseitig versiert und immer aktiv ist“, lobte Fleschenberg und wünschte ihrer Mitarbeiterin auch für die nächsten Jahre noch viel Freude bei der Arbeit. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen