Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sharelle Maarse verabschiedet sich

Sharelle Maarse, eine sehr beliebte Spielerin bei der Sportgemeinschaft verabschiedet sich beim großen Saisonfinale am 30. April. Drei Jahre jat die Niederländerin das Kirchhof-Trikot getragen. Foto: SG 09 Kirchhof

Sharelle Maarse, eine sehr beliebte Spielerin bei der Sportgemeinschaft verabschiedet sich beim großen Saisonfinale am 30. April. Drei Jahre jat die Niederländerin das Kirchhof-Trikot getragen. Foto: SG 09 Kirchhof

Kirchhof. Nach drei Meisterschaftsrunden verabschiedet sich Sharelle Maarse am 30. April von der SG 09 Kirchhof. Ihre Entscheidung hat die Regisseurin schon seit Oktober vor sich hergeschoben, doch nun ist es amtlich. Die Sportgemeinschaft verliert eine sehr wertvolle Spielerin. Die stellvertretende Kapitänin mit der Trikotnummer 19 will sich mehr denn je auf ihren Beruf konzentrieren, ihre Rolle der Spielerfrau ein wenig mehr genießen und überhaupt sich anderen Dingen widmen ohne Rücksicht auf den Spiel- und Trainingsplan nehmen zu müssen. 

„Ich will einfach mehr Zeit für mich und meinen Verlobten und unsere Familien haben“, sagt die beliebte Niederländerin. „Wir hätten gern ihren Vertrag verlängert, respektieren diese Entscheidung und wünschen Sharelle alles Gute“, so Renate Denk. Auch Trainer Christian Denk bedauert: „Sharelle Maarse ist eine technisch gut ausgebildete Spielerin, ich hätte noch gern mit ihr zusammen gearbeitet, sie hinterlässt eine große Lücke.“ (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com