Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Technischer Defekt löst Scheunenbrand aus

Homberg-Mardorf. Am Mittwochabend brannte außerhalb von Mardorf in der Feldgemarkung „Zum Oberfeld“ eine Scheune ab. Die eingesetzte Feuerwehr hatte die Scheune kontrolliert abbrennen lassen müssen, bis das Dach und die Seitenwände eingebrochen waren. Danach wurden die Löscharbeiten wieder aufgenommen und das Scheuneninnere abgelöscht.

Wie die Brandermittler der Kriminalpolizei Homberg gestern ermitteltenk, wurde der Brand durch einen technischen Defekt an einem elektrischen Gerät ausgelöst. Zu einer Explosion von Gasflaschen in der Scheune war es hierbei nicht gekommen. An der Scheune mit Inventar entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 300.000 Euro. Eine Gruppe von Autofreunden hatte die Scheune angemietet und zur Autowerkstatt ausgebaut. Zur Brandzeit befanden sich mehrere ältere Bastlerfahrzeuge in der Scheune. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com