Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schüler feierten „Schools out“-Abschlussabend

Die diesjährigen Gewinner der Goldbarren: Schulleiter Karl- Werner Reinbold, Vertreterin der Kreisparkasse Schwalm-Eder  Sandra Fuhrmann, Johanna Ritter (M10a), Hanna Friedrich (P9a), Marie Schmidt (G10a), „Glückfee“ und Schülervertreter Melchior Jacob (G8b) und Stadtrat Hans Poth (v.l.). Foto: nh

Die diesjährigen Gewinner der Goldbarren: Schulleiter Karl- Werner Reinbold, Vertreterin der Kreisparkasse Schwalm-Eder Sandra Fuhrmann, Johanna Ritter (M10a), Hanna Friedrich (P9a), Marie Schmidt (G10a), „Glückfee“ und Schülervertreter Melchior Jacob (G8b) und Stadtrat Hans Poth (v.l.). Foto: nh

Felsberg. Insgesamt 95 Schüler der zehnten Klassen und der Praxisklasse verließen in diesem Jahr die Drei-Burgen-Schule mit einem erfolgreichen Abschluss. Mit Stolz verkündete Schulleiter Karl-Werner Reinbold die Ergebnisse und Leistungen des diesjährigen Abschlussjahrganges. Der Rede des Schulleiters folgten viele Worte der Dankbarkeit und auch zuversichtliche Blicke in die Zukunft. Mit den Worten an Schulkameraden, Lehrer, Eltern und Freunde „Ich glaube richtig ist es dann, wenn wir unseren Träumen nachgehen und das machen, für was unser Herz schlägt“, sprach Alina Itze, Schülervertreterin und selbst Abgängerin das aus, was den diesjährigen Abschlussjahrgang ausmacht.

Viel Dankbarkeit, aber auch Wehmut war an diesem Abschlussabend der Drei-Burgen-Schule zu spüren, an welchem insgesamt fünf Abschlussklassen ihre Zeugnisse feierlich in Empfang nahmen. Für ihren weiteren Weg gab Schulleiter Karl-Werner Reinbold den „nunmehr Ehemaligen“ den Leitspruch: „Wir können den Wind nicht verändern, aber die Segel richtig setzen“, was den Zukunftswunsch der ehemaligen Schülervertreterin bekräftigte.

Buchpreise für soziales Engagement: Schulleiter Karl- Werner Reinbold, Marc Kiefner (G10a), Gülsüm Karaman (G10a), Marie Schmidt (G10a), Alina Itze (G10a), Laura Wagener (M10b), Daniel Ziegler (M10b), Pascal Letting (M10b), Nicolas Jünke (G10b)und Zweigleiterin für Realschule und Gymnasium Sandra Bürger (v.l.). Foto: nh

Buchpreise für soziales Engagement: Schulleiter Karl- Werner Reinbold, Marc Kiefner (G10a), Gülsüm Karaman (G10a), Marie Schmidt (G10a), Alina Itze (G10a), Laura Wagener (M10b), Daniel Ziegler (M10b), Pascal Letting (M10b), Nicolas Jünke (G10b)und Zweigleiterin für Realschule und Gymnasium Sandra Bürger (v.l.). Foto: nh

Musikalisch untermalt wurde der Abend von Solistinnen der Schule mit Begleitung von Lehrkraft Thomas Frankfurth. Innerhalb der Pausen wurden die Abgänger, Lehrer, Eltern, Verwandte und Gäste von den neunten Klassen der Schule mit Snacks und kühlen Getränken versorgt.

Den Preis der Kreissparkasse Schwalm-Eder, jeweils einen kleinen Goldbarren, erhielten Marie Schmidt (G10a), Johanna Ritter (M10a) und Hanna Friedrich (P9a). Der Preis wird unter den Jahrgangsbesten jährlich ausgelost.

Mit den Buchpreisen für besonderes soziales Engagement wurden in diesem Jahr Pascal Letting (M10b), Daniel Ziegler (M10b), Laura Wagener (M10b), Alina Itze (G10a), Marie Schmidt (G10a), Ümmü Gülsüm Karaman (G10a), Marc Kiefner (G10a) und Nicolas Jünke (G10b) ausgezeichnet. (red)



Tags: , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen