Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Weitere Körperverletzungen vor Festgelände

Borken-Singlis. Prellungen im Gesicht erlitten zwei Brüder im Alter von 18 und 19 Jahren am Samstagmorgen gegen 0.45 Uhr bei einer Schlägerei vor dem Festplatz der Singliser Kirmes. Die beiden Brüder waren dabei einem Bekannten, welcher offensichtlich betrunken vor dem Festzelt auf dem Gehweg lag, zu helfen. Plötzlich wurden sie von vier unbekannten Männern ohne ersichtlichen Grund angegriffen und mit Fäusten in das Gesicht geschlagen.

Die unbekannten Männer können wie folgt beschrieben werden: Sie sind zwischen 18 und 20 Jahren alt und vermutlich Deutsche. Drei Männer sind zirka 185 Zentimeter groß, der vierte Mann zirka 190 Zentimeter groß. Einer der Männer trug eine blaue Jeans und ein rotes T-Shirt und einer war komplett schwarz gekleidet. Einer der Vier wurde „Lukas“ genannt.

Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com