Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Jugendpflege lädt zur Kunstmomenta!

Foto: nh

Foto: nh

Schwalmstadt. Kinder haben einen sensiblen, unbestechlichen, gnadenlosen, ehrlichen Blick auf die Welt. Ganz ähnlich wie Künstler entdecken sie ihre Umgebung aus fantasievoller Perspektive und begegnen künstlerischen Positionen mit einer unnachahmlichen Klarheit und assoziativen Kraft. Wesentlich ungehemmter als Erwachsene, finden Kinder meistens spontan ihren jeweils individuellen Zugang. Dabei ist ihr im besten Sinne naiver, unverbrauchter Blick durchaus kritisch und die zentralen wie ernsten Fragen der Kunstbetrachtung stehen im Mittelpunkt: Was ist daran Kunst? Und warum? Kann ich das auch?

Mit Kunstmomentma! ist ein Projekt ins Leben gerufen, bei dem Kinder die documenta 14 als eines der wichtigsten Kunstereignisse überhaupt besuchen, um inspiriert von der dort wahrgenommenen Kunst, selbst kreativ zu werden. Ein Erfolg vor fünf Jahren und mit Unterstützung der Rotary Schwalmstadt gibt es eine Neuauflage.

Vor dem Hintergrund der facettenreichen Eindrücke des documenta-Besuchs, werden die Kinder am nächsten Tag selbst praktisch tätig.

Foto: nh

Foto: nh

Papier und seine unterschiedlichsten Bearbeitungsmöglichkeiten stehen für die künstlerische Arbeit im Atelier zur Verfügung, sodass der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind und jeder seine individuellen Ideen realisieren kann. Die Möglichkeiten sind so frei wie verführerisch: Zeichnungen, Papierschnitte, Masken, Kostüme, Kleinskulpturen oder auch Performance erlauben das Experiment ebenso wie das gezielte Umsetzen einer Idee. Das Projekt wird professionell von den beiden Kunstvermittlerinnen Jule Hillgärtner und Kristin Lohmann begleitet.

Abschließend werden in einer Ausstellung in der Stadtsparkasse Schwalmstadt, Bahnhofstr. 16-18, Treysa, diese großen Würfe der kleinen Künstler gezeigt. Auf ihre Kommentare und Reaktionen und Ideen zur Documenta-Kunst darf man jetzt schon ähnlich gespannt sein, wie auf die Kasseler Präsentation selbst!

Die Kunstmomentma! findet in der Zeit vom 26. bis 28. Juli 2017 statt. Anmeldungen liegen in den Rathäusern, der Bücherei und der Stadtjugendpflege aus oder kann unter www.Jugendpflege.de heruntergeladen werden. Weitere Informationen gibt es bei der Stadtjugendpflege Schwalmstadt. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen