Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Autodiebe hatten es auf Audi Q7 abgesehen

Fritzlar. In der Nacht zu Mittwoch haben Autodiebe versucht, in der Straße „Am Rebstock“ einen Pkw im Wert von 60.000 Euro zu stehlen. Der Besitzer des Audi Q 7 hatte seinen Pkw ordnungsgemäß unter einem Carport vor seinem Wohnhaus abgestellt. Gegen 2.10 Uhr wurde eine Person an dem Fahrzeug gesehen, die mit einem elektronischen Bauteil herumhantierte. Vermutlich wollte der Täter das Auto mit einem Funk-Reichweitenverlängerer knacken.

Als die Grundstücksbeleuchtung anging, war der Mann nicht mehr zu sehen. Eine sofortige Fahndung der Funksteife nach dem Autodieb verlief negativ. Zu einer Öffnung des Pkw ist es nicht gekommen.

Tipps der Polizei zur Verhinderung von Pkw-Diebstählen mittels Funkwellenverlängerung gibt es auf der Homepage der Hessischen Polizei unter: https://www.polizei.hessen.de/Praevention/Einbruch-Diebstahlschutz.

Hinweise bitte an die Polizeistation Fritzlar unter Telefon (05622) 70890. (ots)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen