Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

„Stabiles Fundament für das Haus Europa“

Weinmeister übergibt Zuwendungsbescheid beim Abschlussabend der 50. Deutsch-Französischen Jugend- und Familienbegegnungen

Foto: nh

Foto: nh

Wasenberg. Europastaatssekretär Mark Weinmeister betont die Bedeutung von Städtepartnerschaften für die Gestaltung des gemeinsamen Europas. „Solche Partner-schaften sind schaffen Bindungen zwischen Menschen verschiedener Nationalitäten mit unterschiedlichen kulturellen Prägungen. Sie bilden das Fundament auf dem unser größer gewordenes ,Haus Europa‘ auch in unruhigeren Zeiten stabil stehen kann“, sagte Weinmeister am Freitag beim Abschlussabend der 50. Deutsch-Französischen Jugend- und Familienbegegnungen in Willingshausen-Wasenberg.

Zwischen dem Ort im Schwalm-Eder-Kreis und der südfranzösischen Gemeinde Cléon d’Andran bestehen seit 1967 enge und regelmäßige Kontakte. Gruppen aus beiden Kommunen besuchen sich regelmäßig. Zur 50. Begegnung waren 40 Personen aus Cléon d’Andran angereist, fast die Hälfte zwischen zwölf und 17 Jahren. Auf dem Programm des achttägigen Besuchs standen unter anderem Fahrten nach Kassel und Eisenach.

Europastaatssekretär Mark Weinmeister überbrachte eine Zuwendung über 500 Euro: „Das Land Hessen unterstützt derartige Begegnungen gern, und ich freue mich, dass wir auch hier einen kleinen Beitrag leisten können.“ (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com