Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Regierungspräsident genehmigt Kreishaushalt 2017

Schwalm-Eder. Das Regierungspräsidium Kassel als zuständige Finanzaufsicht für den Schwalm-Eder-Kreis hat den Haushalt 2017 auflagenfrei genehmigt. Erfreulich sei, so Landrat Winfried Becker, dass sich damit die positive finanzielle Entwicklung des Landkreises fortsetze. Der Weg für wichtige Investitionen im Bereich der Schulsanierung, des Straßenbaus und weiterer Infrastruktureinrichtungen sei damit frei.

Im geplanten Ergebnis weist der Haushalt des Landkreises einen Überschuss von gut 5,4 Millionen Euro aus. Damit können die in den vergangenen Jahren aufgelaufenen Kassenkredite weiterhin abgebaut werden. Erfreut zeigte sich der Landrat auch darüber, dass der Schwalm-Eder-Kreis hessenweit die zweitniedrigste Kreisumlage von seinen Kommunen erhebt. Davon profitierten alle 27 Städte und Gemeinden. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com