Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Freundschaftssingen auf Schloss Spangenberg

Die Bläsergemeinschaft Hubertus Melsungen. Foto: nh

Die Bläsergemeinschaft Hubertus Melsungen. Foto: nh

Spangenberg. Der Männer Gesang Verein „Liedertafel“ 1842 Spangenberg e.V. feiert in diesem Jahr seinen 175-jährigen Geburtstag. Vor Kurzem beschenkte sich der Chor zu seinem Jubiläum erst einmal selber. Man hatte vier befreundete Chöre und die Musiker der Bläsergemeinschaft Hubertus Melsungen zu einem traditionellen Freundschaftssingen auf Schloss Spangenberg eingeladen und alle waren dieser Einladung gefolgt. So war der Innenhof des Schlosses bereits am frühen Nachmittag zu Kaffee und Kuchen mit über 250 Teilnehmern und Besuchern gefüllt. Um kurz vor halb drei eröffnete, passend zum wunderschönen Ambiente des frisch renovierten ehemaligen landgräflichen Jagdschlosses, die Bläsergemeinschaft Hubertus das musikalische Programm.

Spangenberger Chorgemeinschaft aus gemischtem Chor und MGV mit Dirigent Erich Hüttl. Foto: nh

Spangenberger Chorgemeinschaft aus gemischtem Chor und MGV mit Dirigent Erich Hüttl. Foto: nh

Der Vorsitzende der gastgebenden „Liedertafel“, Klaus Mai, begrüßte Chöre und Besucher bevor sein Chor drei Lieder vortrug. Das weitere Programm sah vor, dass jeder Gastchor drei selbst bestimmte Leider sang und dann eines mit der „Liedertafel“ gemeinsam. So entwickelte sich ein unterhaltsamer und auch überraschender Verlauf, da die Chöre eine große Bandbreite von Volksliedern über Gospel bis zu modernen Schlagern einstudiert hatten. Rund zweieinhalb Stunden bester Chorgesang wurden von den Teilnehmern aus Treffurt, Kleinschmalkalden, Herlefeld und Spangenberg präsentiert.

Eine besondere Freude war es, die beiden Männerchöre aus Thüringen erneut in Spangenberg zu begrüßen, da diese freundschaftliche Verbindung bereits seit den Zeiten der Deutschen Teilung aktiv besteht. Auch mit dem Männerchor „Sangeslust“ aus Herlefeld und dem gemischten Chor „Liederkranz“ aus Spangenberg verbindet die Gastgeber eine jahrelange nachbarschaftliche Freundschaft, was man bei den gemeinsamen Liedern positiv hören konnte.

Das Abschlusslied war wieder der Bläsergemeinschaft aus Melsungen vorbehalten, nachdem sich Klaus Mai bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr Kommen und ihre Beiträge herzlich bedankt hatte.

Im Anschluss nutzen viele Gäste noch die Möglichkeit zum Austausch und stärkten sich dabei mit Leckerem vom Grill und kühlen Getränken, was ihnen von der Pächterin des Schlosses, Silvana Gattschau und ihrem Team bereitet wurde.

Quelle: MGV Liedertafel

Quelle: MGV Liedertafel

Zu einem großen öffentlichen Konzert anlässlich seines Jubiläums lädt der MGV „Liedertafel“ alle Freunde und Liebhaber der Chormusik für den 4. November 2017 ein. Angekündigt wird ein Best-of aus dem Repertoire der letzten Jahre. Als Gastchöre bei dieser Veranstaltung werden der Chorverein „Liederkranz“ und der Shanty Chor aus Spangenberg dabei sein. Das Konzert findet im Saal des Restaurant Mediterraneo am Markt in Spangenberg statt. (red)

(Axel Hermann)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com