Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Frieda Braun mit Sprechpause im Bürgerhaus

Frieda Braun. Foto: Bettina Schüssling

Frieda Braun. Foto: Bettina Schüssling

Gudensberg. Viele kennen sie aus der WDR-Ladies Night sowie von den Tourneen mit Gerburg Jahnke: Frieda Braun hat inzwischen Fans in vielen Regionen Deutschlands. Jetzt stellt die schrullige Sauerländerin ihr Solo-Programm „Sprechpause“ am Sonntag, 29. Oktober 2017, um 18 Uhr im Bürgerhaus Gudensberg (Kasseler Str. 2) vor.

Frieda und ihre „Splittergruppe“ – insgesamt elf gestandene Frauen – haben beschlossen, in diesem Jahr anstelle einer Städtetour sieben Tage in einer Herberge zu verbringen. Und zwar schweigend! Das Schweigeseminar, gedacht zur inneren Einkehr, erweist sich für Frieda allerdings als Nervenprobe. Schon das allzu gesunde Frühstück mit Ziegenkäse und rätselhafter „Saatmischung“ stößt auf Befremden. Als beim anschließenden Meditieren laute Magengeräusche die Stille zerreißen, ist es mit der Konzentration vorbei.

Kleine Kostprobe: www.friedabraun.de, VK: 24 Euro / Abendkasse: 26 Euro, Kartenvorverkauf: www.gudensberg.de oder Bürgerbüro der Stadt Gudensberg, Telefon (05603) 933-0, Veranstalterin: Frauke Stehl, www.fraukestehl.de, in Kooperation mit der Stadt Gudensberg. (red)

 

 



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB